Mann stürmt auf den Rasen

Flitzer beim EM-Finale: Was Sie im TV nicht sahen

Flitzer EM
1 von 15
Beim EM-Finale stürmte in der 54. Minute ein Flitzer auf den Rasen. Die UEFA hat sich allerdings einmal mehr entschieden, die Bilder nicht fürs Fernsehen freizugeben. Hier sehen Sie, was Sie verpasst haben.
Flitzer EM
2 von 15
Beim EM-Finale stürmte in der 54. Minute ein Flitzer auf den Rasen. Die UEFA hat sich allerdings einmal mehr entschieden, die Bilder nicht fürs Fernsehen freizugeben. Hier sehen Sie, was Sie verpasst haben.
Flitzer EM
3 von 15
Beim EM-Finale stürmte in der 54. Minute ein Flitzer auf den Rasen. Die UEFA hat sich allerdings einmal mehr entschieden, die Bilder nicht fürs Fernsehen freizugeben. Hier sehen Sie, was Sie verpasst haben.
Flitzer EM
4 von 15
Beim EM-Finale stürmte in der 54. Minute ein Flitzer auf den Rasen. Die UEFA hat sich allerdings einmal mehr entschieden, die Bilder nicht fürs Fernsehen freizugeben. Hier sehen Sie, was Sie verpasst haben.
Flitzer EM
5 von 15
Beim EM-Finale stürmte in der 54. Minute ein Flitzer auf den Rasen. Die UEFA hat sich allerdings einmal mehr entschieden, die Bilder nicht fürs Fernsehen freizugeben. Hier sehen Sie, was Sie verpasst haben.
Flitzer EM
6 von 15
Beim EM-Finale stürmte in der 54. Minute ein Flitzer auf den Rasen. Die UEFA hat sich allerdings einmal mehr entschieden, die Bilder nicht fürs Fernsehen freizugeben. Hier sehen Sie, was Sie verpasst haben.
Flitzer EM
7 von 15
Beim EM-Finale stürmte in der 54. Minute ein Flitzer auf den Rasen. Die UEFA hat sich allerdings einmal mehr entschieden, die Bilder nicht fürs Fernsehen freizugeben. Hier sehen Sie, was Sie verpasst haben.
Flitzer EM
8 von 15
Beim EM-Finale stürmte in der 54. Minute ein Flitzer auf den Rasen. Die UEFA hat sich allerdings einmal mehr entschieden, die Bilder nicht fürs Fernsehen freizugeben. Hier sehen Sie, was Sie verpasst haben.

Paris - Die UEFA zeigt, was sie will - und nicht das, was die Sender wollen. Die Verstimmung über fehlende TV-Bilder bei außergewöhnlichen Ereignissen wie Flitzern oder Schlägereien im Stadion ist groß. So auch beim Finale.

ARD und ZDF protestierten beim Verband, der die Bilder zur Verfügung stellt. Die Sender schienen zunächst Erfolg mit ihrer Beschwerde zu haben, doch beim Finale musste ARD-Kommentator Gerd Gottlob erneut wie ein Hörfunk-Reporter über einen Flitzer berichten. Den von Gottlob beschriebenen „Flic-Flac“ hätten bestimmt mehr Menschen gerne gesehen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Wohnen

Diese zehn Verstecke für Bargeld findet jeder Einbrecher

Dass Bargeld unter der Matratze versteckt wird, weiß jeder Dieb. In der Fotostrecke finden Sie weitere Verstecke, die garantiert von Einbrechern …
Diese zehn Verstecke für Bargeld findet jeder Einbrecher
Auto

Die 50 häufigsten und dümmsten Autofahrer-Ausreden bei TÜV Süd

Wenn es um Mängel am eigenen Wagen geht geraten einige Autofahrer in Erklärungsnot - und werden extrem kreativ. Der TÜV Süd hat die dümmsten Ausreden …
Die 50 häufigsten und dümmsten Autofahrer-Ausreden bei TÜV Süd
Wohnen

Gaunerzinken: Mit diesen Geheimcodes verständigen sich Einbrecher

München - Gaunerzinken dienen als geheime Verständigung und geben Informationen darüber, ob sich ein Einbruch lohnt. Das bedeuten die Geheimcodes der …
Gaunerzinken: Mit diesen Geheimcodes verständigen sich Einbrecher
Auto

Kurios: So tierisch kann ein Stau sein

Stau, Stau und noch mehr Stau - Wer mit dem Auto unterwegs ist, kann auf Stillstand eigentlich verzichten. Doch manchmal sind die Gründe dafür …
Kurios: So tierisch kann ein Stau sein

Meistgelesene Artikel

Chaos in Brüssel nach WM-Qualifikationsspiel - Polizisten verletzt

Chaos in Brüssel nach WM-Qualifikationsspiel - Polizisten verletzt

Schweinsteiger-Trikot in den USA Bestseller - nur ein Spieler beliebter 

Schweinsteiger-Trikot in den USA Bestseller - nur ein Spieler beliebter 

Ibisevic beendet seine Karriere in der Nationalmannschaft

Ibisevic beendet seine Karriere in der Nationalmannschaft

Nach Touristen-Tag: Löw experimentiert auch gegen Franzosen

Nach Touristen-Tag: Löw experimentiert auch gegen Franzosen

Kommentare