Längste Deutschlandfahne der Welt

Einer der größten Deutschland-Fans kommt aus Bangladesch - darum hält er zum deutschen Team

+
WM 2018 - Deutschland-Fan in Bangladesch näht 5,5 Kilometer lange Fahne

Die deutsche Fußballnationalmannschaft kann bei der Weltmeisterschaft auf noch größere - oder besser gesagt: längere - Unterstützung aus Bangladesch zählen als bisher.

Dhaka - Der 69 Jahre alte Landwirt Amjad Hossain hat im Südwesten des südasiatischen Landes eine 5,5 Kilometer lange Deutschlandfahne vorgestellt, die er selbst genäht hat. Nach Angaben der deutschen Botschaft in Bangladeschs Hauptstadt Dhaka ist es die längste Deutschlandflagge der Welt. Hossain hatte zur Weltmeisterschaft 2014 bereits eine 3,5 Kilometer lange, schwarz-rot-goldenen Fahne genäht.

In der deutschen Botschaft von Bangladesch wurde die Fahne vorgestellt.

Das verbindet Hossain mit Deutschland

Der Vater von zehn Kindern war noch nie in Deutschland, fühlt sich dem rund 7000 Kilometer entfernten Land nach eigenen Angaben aber verbunden, seit ihn vor 13 Jahren deutsche homöopathische Medikamente von Gallensteinen heilten. „Ich bin kein reicher Mann“, sagte Hossain der Deutschen Presse-Agentur. „Ich will aber alles tun, um meine Liebe für Deutschland und seine Fußballmannschaft zu zeigen.“

Bangladesch hat sich noch nie für eine Weltmeisterschaft qualifiziert und liegt auf Platz 194 der Fifa-Weltrangliste. Cricket ist die beliebteste Sportart in dem 160-Millionen-Einwohner-Land, die meisten Fußballfans halten zu Brasilien oder Argentinien.

Die erste Fahne entstand 2006

Hossain nähte kurz nach seiner Genesung seine erste Deutschland-Fahne - zur WM 2006 in Deutschland. An der neuen Flagge arbeiteten ihm zufolge zehn Menschen 15 Tage lang. Um die Kosten von umgerechnet rund 5000 Euro zu decken, verkaufte Hossain ein Stück Land. Für die nächste Weltmeisterschaft kündigte er bereits eine noch längere Fahne an. Sein größter Wunsch sei es, einmal ein WM-Spiel zu besuchen.

Lesen Sie auch: Der US-amerikanische Sport-Unternehmen Nike wird der iranischen Fußball-Nationalmannschaft kein Schuhwerk zur Verfügung stellen. Das ist die Konsequenz aus den politischen Sanktionen der USA.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Reisen

Auf Expeditionskreuzfahrt in der Südsee

Auf Expeditionskreuzfahrt in der Südsee
Politik

Merkel und Macron besiegeln Freundschaftspakt

Merkel und Macron besiegeln Freundschaftspakt
Auto

Der Opel Calibra feiert seinen 30. Geburtstag

Der Opel Calibra feiert seinen 30. Geburtstag
Auto

Trends und Tipps für Tuningfans

Trends und Tipps für Tuningfans

Meistgelesene Artikel

Eintracht Frankfurt: Büffelherde trampelt SC Freiburg nieder

Eintracht Frankfurt: Büffelherde trampelt SC Freiburg nieder

Verrät Miss-World-Teilnehmerin und Spielerfrau einen möglichen Bayern-Transfer?

Verrät Miss-World-Teilnehmerin und Spielerfrau einen möglichen Bayern-Transfer?

Nächster Bericht: Hudson-Odoi lehnt Chelsea-Angebot wohl wirklich ab - Weg frei für den FC Bayern?

Nächster Bericht: Hudson-Odoi lehnt Chelsea-Angebot wohl wirklich ab - Weg frei für den FC Bayern?

Pleiten für Bayer und VfB - Dortmund zittert sich zum Sieg

Pleiten für Bayer und VfB - Dortmund zittert sich zum Sieg

Kommentare