Nächster Abgang

Hamburger SV: Billig-Deal um Jeremy Dudziak – für Spottpreis vom HSV nach Wolfsburg

Jeremy Dudziak im Trikot des Hamburger SV konzentriert sich beim Laufen auf den Ball. Im Hintergrund ist die Fankurve des HSV zu sehen.
+
Abflug: Jeremy Dudziak steht vor einem Wechsel vom Hamburger SV zum VfL Wolfsburg. (24hamburg.de-Montage)

Jeremy Dudziak wird für den VfL Wolfsburg zu einem Mega-Schnäppchen. Dank Klausel kann der Tunesier den Hamburger SV zum Spottpreis verlassen. 

Hamburg - Dem Hamburger SV* steht ein ganz bitterer Abgang bevor. Gerade einmal ein Jahr war Jeremy Dudziak beim HSV*, jetzt scheint es ihn auch schon wieder weiterzuziehen. Der VfL Wolfsburg hat Interesse am zentralen Mittelfeldspieler, der vom Lokalrivalen FC Sankt Pauli* zum Rautenclub kam. Dank einer Ausstiegsklausel über zwei Millionen Euro wird er dabei zum Schnäppchen, wie 24hamburg.de berichtet.

Es ist der mittlerweile elfte Spieler, der Hamburg* verlässt. Der Kader des Tabellenvierten fällt damit auseinander*. Auch, weil es erhebliche Finanzlücken zu stopfen gibt. Doch auch bei den Zugängen tut sich was. Angeblich stehen Moritz Heyer* und Manuel Schäffler* vor einem Wechsel zum HSV. Niklas Dorsch* hat sich wohl gegen die Hanseaten entschieden. *24hamburg.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerkes.

Das könnte Sie auch interessieren

Fußball

Dank Kimmich: Bayern holen den Supercup gegen den BVB

Dank Kimmich: Bayern holen den Supercup gegen den BVB
Leben

Das Einheitsjahr 1990 in Pop, Kino und TV

Das Einheitsjahr 1990 in Pop, Kino und TV
Auto

Was den Toyota RAV4 vom reinen Stromer unterscheidet

Was den Toyota RAV4 vom reinen Stromer unterscheidet
Leben

So wird der Kuchen kunterbunt

So wird der Kuchen kunterbunt

Meistgelesene Artikel

Robert Lewandowski: Die Karriere und das Privatleben des Weltstars

Robert Lewandowski: Die Karriere und das Privatleben des Weltstars

Der Klaassen-Poker: Werder Bremen setzt Ajax ein Ultimatum und sucht schon Ersatz

Der Klaassen-Poker: Werder Bremen setzt Ajax ein Ultimatum und sucht schon Ersatz

Kommentare