Eintracht Braunschweig gegen VfL Wolfsburg

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Eintracht Braunschweig - VfL Wolfsburg
1 von 10
Eintracht Braunschweig gegen den VfL Wolfsburg: Ein Spiel, bei dem nicht nur auf dem Platz die Emotionen manchmal überkochten. 
Eintracht Braunschweig - VfL Wolfsburg
2 von 10
Eintracht Braunschweig gegen den VfL Wolfsburg: Ein Spiel, bei dem nicht nur auf dem Platz die Emotionen manchmal überkochten. 
Eintracht Braunschweig - VfL Wolfsburg
3 von 10
Eintracht Braunschweig gegen den VfL Wolfsburg: Ein Spiel, bei dem nicht nur auf dem Platz die Emotionen manchmal überkochten. 
Eintracht Braunschweig - VfL Wolfsburg
4 von 10
Eintracht Braunschweig gegen den VfL Wolfsburg: Ein Spiel, bei dem nicht nur auf dem Platz die Emotionen manchmal überkochten. 
Eintracht Braunschweig - VfL Wolfsburg
5 von 10
Eintracht Braunschweig gegen den VfL Wolfsburg: Ein Spiel, bei dem nicht nur auf dem Platz die Emotionen manchmal überkochten. 
Eintracht Braunschweig - VfL Wolfsburg
6 von 10
Eintracht Braunschweig gegen den VfL Wolfsburg: Ein Spiel, bei dem nicht nur auf dem Platz die Emotionen manchmal überkochten. 
Eintracht Braunschweig - VfL Wolfsburg
7 von 10
Eintracht Braunschweig gegen den VfL Wolfsburg: Ein Spiel, bei dem nicht nur auf dem Platz die Emotionen manchmal überkochten. 
Eintracht Braunschweig - VfL Wolfsburg
8 von 10
Eintracht Braunschweig gegen den VfL Wolfsburg: Ein Spiel, bei dem nicht nur auf dem Platz die Emotionen manchmal überkochten. 

Braunschweig - Während auf dem Platz gekämpft wird, wird auf der Tribüne gezündelt - ein Ordner wird verletzt. Am Ende hält Wolfsburg durch einen 1:0-Sieg die Klasse. 

Nicht geglänzt, aber gerettet: Nach einer Horror-Saison ist dem VfL Wolfsburg zumindest die Zweitklassigkeit erspart geblieben. Dafür reichte dem Fußball-Bundesligisten ein mühsamer 1:0 (0:0)-Arbeitssieg in der "Niedersachsen-Relegation" beim Zweitliga-Dritten Eintracht Braunschweig, der schon das Hinspiel in Wolfsburg mit 0:1 verloren hatte. 

Nach torloser erster Halbzeit gelang Vieirinha in der 49. Minute der Treffer des Tages - es war sein erstes Tor für den VfL seit Dezember 2015. Der Mittelfeldspieler war mit einem sehenswerten Schuss in den Winkel erfolgreich. Eingeleitet hatte diese Aktion Yunus Malli, dessen Schuss aber noch abgeblockt wurde. Die Gastgeber beendeten die Begegnung nach Gelb-Rot gegen Maximilian Sauer (82./wiederholtes Foulspiel) in Unterzahl.

sid

Das könnte Sie auch interessieren

Karriere

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Flip-Flops, Shorts und T-Shirt - ist das im Büro angemessen? Unsere Fotostrecke zeigt die zehn größten No-Gos beim Business-Outfit.
Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer
Nienburg

Entlassungsfeier am Johann-Beckmann-Gymnasium in Hoya

76 Abgänger des Johann-Beckmann-Gymnasiums (JBG) in Hoya beendeten ihre Schulzeit mit einem Adelstitel. Passend zum Motto „Westminster Abi – Der Adel …
Entlassungsfeier am Johann-Beckmann-Gymnasium in Hoya
Karriere

Zehn stressfreie Jobs, in denen Sie gut verdienen

Eine ruhige Kugel schieben und dabei viel Geld verdienen? Eine US-Studie hat Berufe ausfindig gemacht, in denen gutes Gehalt auf wenig Stress trifft.
Zehn stressfreie Jobs, in denen Sie gut verdienen
Karriere

Ranking: Diese acht Berufe machen depressiv

Stress, Hektik, miese Stimmung: Der Berufsalltag vieler Menschen zehrt an den Nerven. Unsere Fotostrecke zeigt die Berufe mit dem höchsten …
Ranking: Diese acht Berufe machen depressiv

Meistgelesene Artikel

Wegen Pogba: Bekommt Juve Transfersperre aufgebrummt?

Wegen Pogba: Bekommt Juve Transfersperre aufgebrummt?

Medien: Paris-Star Di Maria wegen Steuerhinterziehung verurteilt

Medien: Paris-Star Di Maria wegen Steuerhinterziehung verurteilt

Dieser Belgier ist dem FC Bayern offenbar 50 Millionen Euro wert

Dieser Belgier ist dem FC Bayern offenbar 50 Millionen Euro wert

Guerreiro verletzt sich beim Confed Cup: BVB-Star droht lange Pause

Guerreiro verletzt sich beim Confed Cup: BVB-Star droht lange Pause

Kommentare