Bei Generalaudienz

Lazio-Trikot für Papst Benedikt XVI.

+
Papst Benedikt XVI. hat ein Lazio-Trikot mit dem Namen "Joseph Ratzinger" bekommen.

Rom - Ein Trikot mit dem Namen „Joseph Ratzinger“ hat Claudio Lotito, Präsident des italienischen Erstligisten Lazio Rom, Papst Benedikt XVI. am Mittwoch am Ende der Generalaudienz auf dem Petersplatz überreicht.

Der Chef des Klubs von Nationalspieler Miroslav Klose wurde von 60 Lazio-Fußballerinnen begleitet. Auf die Frage, ob der Papst ein Klose-Fan sei, antwortete Lotito anschließend im Gespräch mit Journalisten: „Der Papst ist kein Fan, er steht über jeder Gemeinschaft.“

Im vergangenen Jahr hatte der Pontifex Klose und dessen Frau Sylvia nach einer Generalaudienz empfangen. Der Katholik Klose, der in der zweiten Saison bei Lazio auf Torejagd geht, hatte um das Treffen mit dem Papst gebeten. Der Vatikan hatte ihm schließlich diesen Wunsch erfüllt.

Bilder: Papst Benedikt

Bilder: Papst Benedikt

SID

Das könnte Sie auch interessieren

Wohnen

Tipps für Erdbeeren auf dem Balkon und im Beet

Tipps für Erdbeeren auf dem Balkon und im Beet
Fußball

Trotz großem Kampf gegen Man City: Aus für den BVB

Trotz großem Kampf gegen Man City: Aus für den BVB
Genuss

Diese Mikrowellentricks kennt kaum jemand - dabei sind sie wirklich praktisch

Diese Mikrowellentricks kennt kaum jemand - dabei sind sie wirklich praktisch
Mehr Sport

Sieg reicht nicht: Bayern-K.o. gegen Paris Saint-Germain

Sieg reicht nicht: Bayern-K.o. gegen Paris Saint-Germain

Meistgelesene Artikel

„Tut noch mehr weh als erwartet. S*****e“ - FC Schalke steigt nach 33 Jahren wieder in die 2. Liga ab

„Tut noch mehr weh als erwartet. S*****e“ - FC Schalke steigt nach 33 Jahren wieder in die 2. Liga ab

Kommentare