BVB-Torhüter im Visier

Langerak offenbar vor Wechsel zum VfB

+
Mitch Langerak.

Stuttgart - Torhüter Mitch Langerak steht angeblich vor einem Wechsel von Borussia Dortmund zum VfB Stuttgart. Nach Medieninformationen sind sich der 26 Jahre alte Australier und die Schwaben einig.

Ein VfB-Sprecher sagte der Nachrichtenagentur dpa dazu am Sonntag: „Wir kommentieren das nicht zum jetzigen Zeitpunkt.“

Langerak kam in fünf Jahren bei Dortmund als Nummer zwei hinter Roman Weidenfeller nur auf 19 Bundesligaspiele, drei Champions-League-Partien und zwölf Einsätze im DFB-Pokal. Die Westfalen verpflichteten für die neue Saison zudem den Schweizer Nationaltorhüter Roman Bürki vom Absteiger SC Freiburg, so dass Langeraks Chancen auf den Stammplatz eher gering erscheinen.

Der VfB hatte erst vor wenigen Tagen den Polen Przemyslaw Tyton geholt. Der langjährige Stuttgarter Stammkeeper Sven Ulreich spielt künftig für den FC Bayern München.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Auto

So fährt sich ein E-Klapprad

So fährt sich ein E-Klapprad
Politik

China droht Großbritannien wegen Hongkong-Einmischung

China droht Großbritannien wegen Hongkong-Einmischung
Reisen

Georgias Filmorten auf der Spur

Georgias Filmorten auf der Spur
Reisen

Straßburg abseits der Selfie-Spots

Straßburg abseits der Selfie-Spots

Meistgelesene Artikel

Transfergerüchte-Ticker: Top-Clubs aus Italien an Werder-Verteidiger Milos Veljkovic dran?

Transfergerüchte-Ticker: Top-Clubs aus Italien an Werder-Verteidiger Milos Veljkovic dran?

Bitterer Korb für den FC Bayern! Deutsches Sturm-Juwel wechselt lieber zur Bundesliga-Konkurrenz

Bitterer Korb für den FC Bayern! Deutsches Sturm-Juwel wechselt lieber zur Bundesliga-Konkurrenz

FC Bayern: Pikante Kabinen-Details enthüllt - Thiago hat klaren Zukunftsplan

FC Bayern: Pikante Kabinen-Details enthüllt - Thiago hat klaren Zukunftsplan

„Er ist mein Lieblingsspieler“: Eintracht-Coach Adi Hütter spricht vor Paderborn über die Zukunft

„Er ist mein Lieblingsspieler“: Eintracht-Coach Adi Hütter spricht vor Paderborn über die Zukunft

Kommentare