Kantersieg gegen San Marino

Mehrere verdienten sich Note 2: Das DFB-Team in der Einzelkritik

Deutschland - San Marino
1 von 14
Marc-André ter Stegen: Wie das so ist gegen San Marino - weitgehend beschäftigungslos. Hielt sich mit kleineren Spaziergängen Richtung Mittellinie warm. Ab und an kam ein Ball angerollt. Den passte er dann wieder nach vorn. - Note: 3
Training Fußball-Nationalmannschaft
2 von 14
Joshua Kimmich: In Ermangelung gegnerischer Angriffe weit vorne. Viel Platz und Zeit. Schlug die Flanken zum 2:0, 4:0, 6:0 und 7:0. - Note: 2
Training Fußball-Nationalmannschaft
3 von 14
Shkodran Mustafi: Stand als letzter Mann häufig tief in der gegnerischen Hälfte. Bekam aber auch da sehr wenig zu tun. Überließ das Angreifen denen, die es besser können - und traf trotzdem aus dem Gewühl (47.). Nach Draxlers Auswechslung Kapitän. - Note: 2,5
Training Fußball-Nationalmannschaft
4 von 14
Jonas Hector: War aufgefordert, per Flanke immer wieder Sandro Wagner zu suchen, was ganz ordentlich funktionierte. Auch bei Standards gefragt. Bekam nach einer knappen Stunde die angekündigte Pause. - Note: 3,5
Deutschland - San Marino
5 von 14
Emre Can: Viele Fehlpässe und abgeblockte Fernschüsse. Versuchte es mit der Brechstange, wo seine Mitspieler den feineren Fuß wählten. Kann es besser. - Note: 4
Deutschland - San Marino
6 von 14
Leon Goretzka: Öffnete mit schnellen Kurzpässen Räume im überladenen Strafraum. Setzte mit Freude andere ein, hatte daher selbst kaum Abschlüsse. - Note: 2,5
Deutschland - San Marino
7 von 14
Julian Draxler: Schönes erstes Tor als DFB-Kapitän (11.). Wird von allen Mitspielern gesucht und gefunden. Geht voran, setzt Akzente. - Note: 2
Deutschland - San Marino
8 von 14
Lars Stindl: Bemüht, allerdings etwas verloren in der Enge zwischen Mittelfeld und Sturm. War dadurch selten dort, wo gerade Entscheidendes geschah. - Note: 4

Das 7:0 der neuformierten Fußball-Nationalmannschaft gegen San Marino war der höchste Heimsieg in der elfjährigen Amtszeit von Bundestrainer Joachim Löw. Hier lesen Sie die Einzelkritik.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Nienburg

Schützenfest in Erichshagen 2018

Ausgiebig gefeiert wurde wieder am langen Pfingstwochenende im Nienburger Stadtteil Erichshagen-Wölpe. Denn immer zu Pfingsten steht das Schützenfest …
Schützenfest in Erichshagen 2018
Nienburg

Mühlenfest in Eystrup

Wenn jährlich bundesweit die historischen Bauwerke ihre Türen öffnen, darf auch eine über 150 Jahre alte Dame nicht fehlen: „Margarethe“, die 1861 …
Mühlenfest in Eystrup
Karriere

Gehalt: Die zehn bestbezahlten Berufe für Angestellte

Sie denken, nur Chefs und Geschäftsführer verdienen richtig gut? Falsch gedacht, auch Angestellte können ordentlich Geld verdienen - mit dem …
Gehalt: Die zehn bestbezahlten Berufe für Angestellte
Wohnen

Diese Dinge entsorgt fast jeder falsch - gehören Sie auch dazu?

Mülltrennung ist nicht jedermanns Sache - da glaubt man, alles richtig zu machen und plötzlich ist doch alles falsch. Wir zeigen Ihnen, welche Fehler …
Diese Dinge entsorgt fast jeder falsch - gehören Sie auch dazu?

Meistgelesene Artikel

FC Bayern München: Sommer-Transfergerüchte 2018 und aktuelle News

FC Bayern München: Sommer-Transfergerüchte 2018 und aktuelle News

Löw-Team wird fast komplett - Petersen muss sich Niveau anpassen

Löw-Team wird fast komplett - Petersen muss sich Niveau anpassen

Nachfolger von Hasenhüttl steht wohl fest - doch Verein dementiert 

Nachfolger von Hasenhüttl steht wohl fest - doch Verein dementiert 

Schmadtke wird Sportdirektor in Wolfsburg

Schmadtke wird Sportdirektor in Wolfsburg

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.