Vertrag läuft aus

Werder: Nach Hunt auch Ignjovski vor dem Absprung

+
Aleksandar Ignjovski wird wohl nur noch bis Ende der Saison das werder-Trikot tragen.

Bremen - Bundesligist Werder Bremen verliert nach dem Abgang von Aaron Hunt in Aleksandar Ignjovski sehr wahrscheinlich einen weiteren Stammspieler für die nächste Saison.

Der Vertrag des serbischen Defensivspielers läuft im Sommer aus, eine Verlängerung ist nicht in Sicht. „Wir haben ein zweites, verbessertes Angebot abgegeben. Er hat uns mitgeteilt, dass er dieses Angebot nicht annehmen wird“, sagte Werders Sportchef Thomas Eichin der „Bild“-Zeitung (Freitag).

Zuvor hatte Führungsspieler Hunt den Hanseaten abgesagt. Der Mittelfeldspieler wird nach Saison-Ende den Club nach 13 Jahren verlassen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Politik

Trump will bei möglichem Impeachment-Votum Prozess im Senat

Trump will bei möglichem Impeachment-Votum Prozess im Senat
Wirtschaft

Xi: China will Handelsdeal mit USA - kann aber auch kämpfen

Xi: China will Handelsdeal mit USA - kann aber auch kämpfen
Wirtschaft

Tesla präsentiert futuristischen Elektro-Pick-up

Tesla präsentiert futuristischen Elektro-Pick-up
Karriere

Überraschend: Diese fünf Berufe machen krank

Überraschend: Diese fünf Berufe machen krank

Meistgelesene Artikel

EM-Qualifikation im Ticker: Deutschland Gruppensieger durch Bayern-Duo 

EM-Qualifikation im Ticker: Deutschland Gruppensieger durch Bayern-Duo 

FCA-Manager Reuter verrät: Werder sagte Gregoritsch-Transfer-Treffen kurzfristig ab

FCA-Manager Reuter verrät: Werder sagte Gregoritsch-Transfer-Treffen kurzfristig ab

Rückkehr von Leroy Sané - Geht alles viel schneller als gedacht?

Rückkehr von Leroy Sané - Geht alles viel schneller als gedacht?

Winter-Transfers für Werder Bremen? Der Plan von Trainer Florian Kohfeldt

Winter-Transfers für Werder Bremen? Der Plan von Trainer Florian Kohfeldt

Kommentare