Mit Kaufoption an S04 verliehen

Inklusive mutigem Versprechen: Warum Goncalo Paciencia jetzt für Schalke spielt

Goncalo Paciencia wechselte auf Leihbasis von Eintracht Frankfurt zum FC Schalke 04.
+
Goncalo Paciencia wechselte auf Leihbasis von Eintracht Frankfurt zum FC Schalke 04.

Für sein Debüt beim FC Schalke 04 hatte Goncalo Paciencia einen Witz parat. Gegen Werder Bremen wird es laut des neuen S04-Stürmers besser laufen.

Gelsenkirchen - Neun Tore hat der FC Schalke 04 bislang im gesamten Jahr 2020 erzielt, wie RUHR24.de* berichtet. Damit die Ausbeute besser wird, haben die "Knappen" im Sturm nachgerüstet.

Inklusive eines mutigen Versprechens, hat Goncalo Paciencia verraten, warum er sich für den FC Schalke 04 entschieden hat.* Dabei überrascht die ein oder andere Aussage durchaus.

Denn der portugiesische Nationalspieler sieht die Königsblauen immer noch als einen der größten Klubs in Deutschland. Vielleicht kann er ja zumindest dazu beitragen, dass er es wieder wird (alle News zum S04* auf RUHR24.de).

Das könnte Sie auch interessieren

Reisen

Sightseeing: Ist das sehenswert oder kann das weg?

Sightseeing: Ist das sehenswert oder kann das weg?
Leben

Wie man sich von Sachen Verstorbener trennt

Wie man sich von Sachen Verstorbener trennt
Auto

Die Allrad-Zukunft ist elektrisch

Die Allrad-Zukunft ist elektrisch
Auto

So verliert die HU an Schrecken

So verliert die HU an Schrecken

Meistgelesene Artikel

Werder-Noten und Einzelkritik gegen TSG Hoffenheim: Maximilian Eggestein beschenkt sich selbst

Werder-Noten und Einzelkritik gegen TSG Hoffenheim: Maximilian Eggestein beschenkt sich selbst

Kommentare