"Bis in die Haarspitzen motiviert"

Freiburg-Coach Streich erwartet Heynckes-Effekt

+
Christian Streich.

Trainer Christian Streich vom Bundesligisten SC Freiburg erwartet am Samstag bei Bayern München (15.30 Uhr) den Jupp-Heynckes-Effekt.

Freiburg - "Sie werden aufgrund der Situation bis in die Haarspitzen motiviert sein. Aber das werden wir auch sein", sagte Streich und sprach von einem "besonderen" Spiel: "Ganz Deutschland guckt auf die Bayern."

Beim Titelverteidiger wird Heynckes sein Debüt nach der Rückkehr als Trainer der Münchner feiern. Der 72-Jährige war in der vergangenen Woche als Nachfolger des entlassenen Carlo Ancelotti verpflichtet worden.

Streich ist sich der Außenseiterrolle seines Teams bewusst. "Wir fahren nach München und wollen nicht verlieren. Alles andere müssen wir ausblenden. Wir sind bereit, an unsere Grenzen zu gehen", sagte der 52-Jährige.

Die Breisgauer sind nach sieben Spieltagen mit sieben Punkten Tabellen-15. Die Bayern (14 Punkte) stehen mit fünf Zählern Rückstand auf Spitzenreiter Borussia Dortmund (19) auf Rang zwei.

sid

Das könnte Sie auch interessieren

Wohnen

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken
Fußball

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho
Politik

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan
Karriere

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Meistgelesene Artikel

Österreichischer Nationalcoach: Foda und Fink haben Interesse

Österreichischer Nationalcoach: Foda und Fink haben Interesse

Mario Basler: "Uns wollen sie in Deutschland halt nicht"

Mario Basler: "Uns wollen sie in Deutschland halt nicht"

Auslosung der WM-Playoffs: Italien in Topf eins gesetzt

Auslosung der WM-Playoffs: Italien in Topf eins gesetzt

Mourinho deutet Abschied von ManU an - weil er zum FC Bayern geht?

Mourinho deutet Abschied von ManU an - weil er zum FC Bayern geht?

Kommentare