Transfermarkt

Wechsel perfekt: Schalke leiht Bruma aus Wolfsburg aus

+
Jeffrey Bruma kommt aus Wolfsburg zum FC Schalke 04. Foto: Peter Steffen

Gelsenkirchen (dpa) - Der FC Schalke 04 ist auf der Suche nach einem Ersatz für Innenverteidiger Naldo fündig geworden. Am letzten Transfertag machte der Fußball-Bundesligist die Verpflichtung von Jeffrey Bruma vom VfL Wolfsburg perfekt.

Wie beide Vereine mitteilten, leiht Schalke den 27 Jahre alten niederländischen Nationalspieler zunächst bis zum Saisonende aus. Bruma, der beim Revierclub die Rückennummer 27 erhält, könnte bereits im Heimspiel am Samstag (18.30 Uhr/Sky) gegen Borussia Mönchengladbach eingesetzt werden. Bruma ist nach Rabbi Matondo (Manchester City) der zweite Schalker Neuzugang in der Winterpause.

Kader des FC Schalke

Vereinsmitteilung

Das könnte Sie auch interessieren

Welt

Fahrer oft betrunken: Viele Unfälle mit E-Scootern in Berlin

Fahrer oft betrunken: Viele Unfälle mit E-Scootern in Berlin
Reisen

Alles nur fake? Die acht kuriosesten Kopien berühmter Sehenswürdigkeiten

Alles nur fake? Die acht kuriosesten Kopien berühmter Sehenswürdigkeiten
Politik

Kopf-an-Kopf-Rennen erwartet: Parlamentswahl in Israel

Kopf-an-Kopf-Rennen erwartet: Parlamentswahl in Israel
Reisen

Müll setzt dem russischen Naturparadies Baikalsee zu

Müll setzt dem russischen Naturparadies Baikalsee zu

Meistgelesene Artikel

Aufstellung gegen Union: Werder Bremen setzt auf Groß

Aufstellung gegen Union: Werder Bremen setzt auf Groß

Nach Eggestein-Aus: Werder-Team der Verletzten zweieinhalb Mal so teuer wie der Union-Kader

Nach Eggestein-Aus: Werder-Team der Verletzten zweieinhalb Mal so teuer wie der Union-Kader

Revolution bei Sport1: Eine Frau moderiert dieses bekannte TV-Format im Wechsel mit Thomas Helmer

Revolution bei Sport1: Eine Frau moderiert dieses bekannte TV-Format im Wechsel mit Thomas Helmer

Ticker: Gnabry setzt den Schlusspunkt! DFB-Team siegt verdient gegen leidenschaftliche Nordiren

Ticker: Gnabry setzt den Schlusspunkt! DFB-Team siegt verdient gegen leidenschaftliche Nordiren

Kommentare