Dos Santos Haesler gegen Köln auf der Bank

Werder und der unbesiegte Ersatzkeeper

Eduardo dos Santos Haesler ist in dieser Saison noch unbesiegt. Am Sonntag sitzt der Torwart des Werder Bremen auch gegen den 1. FC Köln auf der Bank.
+
Eduardo dos Santos Haesler ist in dieser Saison noch unbesiegt. Am Sonntag sitzt der Torwart des Werder Bremen auch gegen den 1. FC Köln auf der Bank.

Bremen – Eduardo dos Santos Haesler hat noch kein Pflichtspiel für die Profis des SV Werder Bremen bestritten, ist als Ersatzkeeper aber für Trainer Florian Kohfeldt dennoch etwas Besonderes: „Er hat den besten Punkteschnitt bei uns.“

Zugegeben ein Fun-Fact, also eine nicht ganz so ernst gemeinte Geschichte vom Coach. Wobei Glücksbringer im Fußball sehr beliebt sind. Und in der Tat könnte die Bilanz von Eduardo dos Santos Haesler kaum besser sein, er ist in dieser Saison noch unbesiegt: Von seinen sieben Spielen als U23-Keeper in der Regionalliga Nord hat er sechs gewonnen, eine Partie endete unentschieden. Dazu saß der 22-Jährige bei vier Partien der Profis des SV Werder Bremen auf der Bank, drei Mal sah er einen Sieg, ein Mal ein Unentschieden. Wenn das kein gutes Omen für die Bundesliga-Partie am Sonntag beim 1. FC Köln (15.30 Uhr, DeichStube-Live-Ticker) ist . . .

Werder Bremen: Eduardo dos Santos Haesler wird als Ersatztorwart gebraucht

Denn Eduardo dos Santos Haesler wird wieder einmal als Nummer zwei gebraucht. Er springt für Michael Zetterer ein, der aufgrund einer Ellenbogenverletzung fehlt. Werder Bremen hatte Zetterer Ende Januar vorzeitig von der Ausleihe an PEC Zwolle zurückgeholt, weil Ersatzkeeper Stefanos Kapino bis Sommer Spielpraxis beim Zweitligisten SV Sandhausen sammeln wollte. Für die Übergangszeit war U23-Keeper dos Santos Haesler auf die Bank der Profis befördert worden.

„Er ist schon länger im Kreise unserer Mannschaft, also in gewisser Weise schon routiniert“, berichtete Kohfeldt vor dem Köln-Spiel und gab dem 22-Jährigen für den Fall, dass Stammkeeper Jiri Pavlenka ausfallen sollte, schon mal Rückendeckung: „Wir haben alle ein sehr gutes Gefühl mit ihm, er ist eher ein ruhiger Typ vom Charakter her – mit einer gewissen Portion Humor. Er macht das völlig unaufgeregt. Ich hätte keine Bedenken, ihn am Sonntag ins Tor zu stellen. Er ist ein super Typ und sehr anerkannt in der Mannschaft.“ (kni) Auch interessant: So könnte die Startelf-Aufstellung von Werder Bremen gegen den 1. FC Köln aussehen! Und: So seht ihr das Werder-Spiel gegen Köln live im TV und im Live-Stream!

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Ski alpin: Der Kader der deutschen Herren für die Saison 2021/22

Ski alpin: Der Kader der deutschen Herren für die Saison 2021/22

Ski alpin: Der Kader der deutschen Damen für die Saison 2021/22

Ski alpin: Der Kader der deutschen Damen für die Saison 2021/22
Mehr Sport

EM-Mitfavorit Spanien verzweifelt an Schweden-Catenaccio

EM-Mitfavorit Spanien verzweifelt an Schweden-Catenaccio
Fußball

Tränen bei Joker Gregoritsch: Österreich schreibt Geschichte

Tränen bei Joker Gregoritsch: Österreich schreibt Geschichte

Meistgelesene Artikel

Österreich beim EM-Auftakt ohne Werder-Profi Marco Friedl

Österreich beim EM-Auftakt ohne Werder-Profi Marco Friedl

HSV-Transfergerüchte: Wird Top-Talent Onana verscherbelt?

HSV-Transfergerüchte: Wird Top-Talent Onana verscherbelt?

TV-Guide: So könnt Ihr die EM-Spiele mit Werder-Beteiligung live sehen!

TV-Guide: So könnt Ihr die EM-Spiele mit Werder-Beteiligung live sehen!

Nach Eriksen-Kollaps: Italienischer Klubboss hat gute Nachrichten - er reagiert auch auf Impfgerüchte

Nach Eriksen-Kollaps: Italienischer Klubboss hat gute Nachrichten - er reagiert auch auf Impfgerüchte

Kommentare