Damit hat er nicht gerechnet

Daniel Danger? Darum war Bundestrainer Löw bei der WM-Kadernominierung kurz perplex

Auf der Pressekonferenz zur Nominierung des WM-Kaders wurde Bundestrainer Joachim Löw mit einer seltsamen Frage zur Torwart-Nominierung konfrontiert. 

Dortmund - Die Frage, wer als Torwart der deutschen Nationalelf mit zur Weltmeisterschaft nach Russland fliegen wird, beschäftigte in den letzten Tagen die Fußballwelt. Bei der Pressekonferenz zur Nominierung der WM-Spieler im Fußballmuseum in Dortmund wurde Bundestrainer Joachim Löw eine kuriose Frage zur Torwart-Wahl gestellt. Auch wenn Löw zunächst nicht recht wusste, wie er antworten sollte, reagierte der Bundestrainer mit trockenem Humor. 

Video: Diese Torwart-Frage verwirrt Jogi Löw bei der WM-Kader-Bekanntgabe

„Warum fliegt Daniel Danger nicht als dritter Torwart mit nach Russland zur WM?“, fragte ein Journalist. Daniel Danger ist kein Profi-Fußballer, sondern ein Radio-Journalist des WDR-Senders 1Live. Der Sender hat eine Kampagne gestartet, in der der Gefahrenreporter Danger sich als dritter Torwart für die Nationalmannschaft bewirbt. 

Im Rahmen der Radio-Kampagne „Danger für Deutschland“ machte der 1Live-Reporter beispielsweise bei einem Training von Borussia Mönchengladbach mit. Prominente wie Rainer Calmund, Sänger Mark Forster und Weltmeister Christoph Kramer unterstützten Danger in seiner Mission. 

Bundestrainer Joachim Löw reagierte auf der Pressekonferenz auf die Frage des Reporters zunächst etwas verwirrt. Anschließend entgegnete er aber mit trockenem Humor: "Wir schicken unsere Scouts eigentlich normalerweise überall hin. Und selbstverständlich waren die auch bei Ihnen. Aber Ihre Leistungen waren nicht angemessen, um so was zu rechtfertigen."

Lesen Sie auch: DFB-Kader bekannt - so geht es jetzt weiter für den Weltmeister bis zur WM

Das könnte Sie auch interessieren

Video
Wirtschaft

Brüssel verkündet Mega-Schlag gegen Internet-Gigant Google

Herber Schlag für den US-Internetgiganten Google: Die europäischen Wettbewerbshüter verhängen gegen den Konzern eine Milliarden-Strafe. Konkurrenten …
Brüssel verkündet Mega-Schlag gegen Internet-Gigant Google
Video
Boulevard

Florian Silbereisen schwul? War es mit Helene Fischer nur PR-Beziehung? Sänger äußerte sich einst zu Gerücht

Es waren Gerüchte, die immer wieder auftauchten: Ist der Musiker Florian Silbereisen etwa schwul und war die Beziehung zu Helene Fischer nichts mehr …
Florian Silbereisen schwul? War es mit Helene Fischer nur PR-Beziehung? Sänger äußerte sich einst zu Gerücht
Video
Welt

Krass: Passagiere prügeln sich im Flugzeug

Auf einem Flug von Sydney nach Singapur gerieten zwei Passagieren aneinander. Der Streit eskalierte und es flogen die Fäuste.
Krass: Passagiere prügeln sich im Flugzeug
Video
Deutschland

Horror-Zecke breitet sich aus

Eine gefährliche Zeckenart aus dem Süden ist zum ersten Mal auch in Schleswig-Holstein nachgewiesen worden.
Horror-Zecke breitet sich aus

Meistgelesene Artikel

Revolutionäre Pläne für europäische Superliga durchgesickert - Was wird aus der Champions League?

Revolutionäre Pläne für europäische Superliga durchgesickert - Was wird aus der Champions League?

Jerome Boateng: Neue Enthüllungen zum Nationalmannschafts-Aus! War ein Zoff der Grund?

Jerome Boateng: Neue Enthüllungen zum Nationalmannschafts-Aus! War ein Zoff der Grund?

Transferoffensive beim FC-Bayern: Für diesen Spieler würde Hoeneß 100 Millionen zahlen

Transferoffensive beim FC-Bayern: Für diesen Spieler würde Hoeneß 100 Millionen zahlen

Löw im Urlaub mit Frau gesichtet: Dieses Treffen lässt Romantiker hoffen

Löw im Urlaub mit Frau gesichtet: Dieses Treffen lässt Romantiker hoffen