Ressortarchiv: Lokalsport

Riesentalent auf der Rennstrecke

Riesentalent auf der Rennstrecke

NIENBURG - von Leif Rullhusen. Nur ganz knapp – mit sieben Punkten Rückstand – schrammte Tim Holtz aus Nienburg gleich in seiner ersten Motorsportsaison am Titel vorbei.
Riesentalent auf der Rennstrecke
Zwei Punkte im Stiefel

Zwei Punkte im Stiefel

NIENBURG. Es läuft derzeit rund bei der HSG Nienburg. Auch im zweiten Spiel mit Klaus Nülle als Chefcoach gingen die Rot-Schwarzen als Sieger vom Parkett.
Zwei Punkte im Stiefel
Mit Kantersieg zur Herbstmeisterschaft

Mit Kantersieg zur Herbstmeisterschaft

LIEBENAU - von Lutz Ritter. Gegen den direkten Tabellennachbarn aus Martfeld sicherten sich Aues Tischtennis-Cracks die Herbstmeisterschaft. Mit 9:2 gewannen sie am letzten Spieltag der Hinrunde.
Mit Kantersieg zur Herbstmeisterschaft
Eine Fußspitze am Sieg vorbei

Eine Fußspitze am Sieg vorbei

NIENBURG - von Lutz Ritter. Aufstellungsfehler, Punktverlust, Tie-Break-Niederlage: Ausgerechnet VC-Mannschaftsführerin Irina Gerlinger, die von Satz zu Satz stärker aufspielte, überschritt beim Aufschlagrecht des Tabellennachbarn aus Hannover die Außenmarkierung um eine Fußspitze.
Eine Fußspitze am Sieg vorbei
„Der Weltmeistertitel macht uns in Nienburg stolz“

„Der Weltmeistertitel macht uns in Nienburg stolz“

NIENBURG - von Leif Rullhusen. Der aktuelle Tourenwagen-Weltmeister Jose-Maria Lopez begann seine Karriere im Nienburger Rennstall Wiechers Sport. Für das Team absolvierte der Argentinier in der vergangenen Saison zwei Gaststarts – und gewann beide Rennen in der Privatfahrerwertung.
„Der Weltmeistertitel macht uns in Nienburg stolz“
Perfekter Einstand für Klaus Nülle

Perfekter Einstand für Klaus Nülle

LEHRTE. Nervenaufreibender Start für  den neuen HSG-Trainer Klaus Nülle. Seine Schützlinge machten es beim Auswärtsspiel in Lehrte richtig spannend und gewannen erst mit dem Schlusspfiff. Erst in letzter Sekunde erzielte Sebastian Nülle den 31:30 Endstand.
Perfekter Einstand für Klaus Nülle
Dritter Tie-Break-Erfolg binnen drei Wochen

Dritter Tie-Break-Erfolg binnen drei Wochen

LANGENFELD - von Lutz Ritter. Ohne die verletzte Stellerin und Mannschaftsführerin Irina Gerlinger besiegte die Drittliga-Auswahl des VC Nienburg am Samstag Schlusslicht SG Langenfeld. Damit feierten die Nienburgerinnen den dritten Tie-Break-Erfolg binnen drei Wochen.
Dritter Tie-Break-Erfolg binnen drei Wochen