Ressortarchiv: Lokalsport

HSG Nienburg siegt in Münden mit 34:28

HSG Nienburg siegt in Münden mit 34:28

Es war die längste Auswärtsfahrt der Saison, doch sie hat sich gelohnt: Mit einem verdienten 34:28 (18:13)-Auswärtserfolg bei der TG Münden kehrten die Spieler um Trainer Dirk Pauling aus Münden zurück.
HSG Nienburg siegt in Münden mit 34:28
TSV-Herren kassieren vierte Pleite in Serie

TSV-Herren kassieren vierte Pleite in Serie

Neustadt - von Lutz Ritter. Für das Verbandsklassen-Quartett des TSV Haßbergen rückt der Klassenerhalt in weite Ferne: Ohne Satzgewinn unterlagen die Tenniscracks um Mannschaftsführer Ruben Cordes mit 0:6 bei Ligaprimus TV BW Neustadt und kassierten somit ihre vierte Niederlage in Serie.
TSV-Herren kassieren vierte Pleite in Serie
Ersatzgeschwächte VC-Damen bleiben in Senden ohne Satzgewinn

Ersatzgeschwächte VC-Damen bleiben in Senden ohne Satzgewinn

Senden - von Lutz Ritter. Weit entfernt vom Tiebreak-Erfolg des Hinspiels kassierten die Drittliga-Volleyballerinnen des VC Nienburg am vergangenen Samstagabend beim ASV Senden eine glücklose Dreisatz-Niederlage (-17, -22, -15). Ersatzgeschwächt enttäuschte der Tabellenachte bei seinem Auswärtsspiel, das nach gut einer Stunde den Aufwärtstrend der vergangenen Tage ein jähes Ende bereitete. 
Ersatzgeschwächte VC-Damen bleiben in Senden ohne Satzgewinn
Nienburgs Wasserballer verlieren gegen Hameln

Nienburgs Wasserballer verlieren gegen Hameln

Hannover - von Tobias Laber.  Nienburgs Wasserballer vom 1.NSC traten am Sonntag gegen den Spitzenreiter aus Hameln an.
Nienburgs Wasserballer verlieren gegen Hameln
Derbe Heimpleite für die HSG

Derbe Heimpleite für die HSG

Nienburg.  Einen denkwürdigen Handballabend erlebten die mehr als 300 Zuschauer in der Meerbachhalle am Samstag. Die heimische HSG verlor klar mit 25:35 (12:17) gegen den Meisterschaftsfavoriten MTV Braunschweig.
Derbe Heimpleite für die HSG
HSG verliert das kleine Derby

HSG verliert das kleine Derby

Großenheidorn - Auch im fünften Spiel warten die HSG-Spieler auf einen Sieg gegen den MTV Großenheidorn. Am Samstag kehrten Nienburgs Handballer mit einer 31:27 (21:13)-Auswärtsniederlage an die Weser zurück.
HSG verliert das kleine Derby
Premiere im Wesavi

Premiere im Wesavi

Nienburg - Premiere im Wesavi: Am kommenden Samstag, 6. Februar, findet in Nienburgs neuem Ganzjahresbad der erste Schwimmwettkampf statt. Veranstalter des Wesavi-Auftaktschwimmfestes ist der „1. Nienburger Schwimmclub“ (NSC).
Premiere im Wesavi
VC-Damen feiern Dreisatz-Erfolg über Schlusslicht Wietmarschen

VC-Damen feiern Dreisatz-Erfolg über Schlusslicht Wietmarschen

Nienburg - Lutz Ritter. Kein „Schicksalsspiel“, wohl aber ein richtungsweisender Auftritt von Nienburgs Drittliga-Volleyballerinnen: Im Schlagabtausch mit Schlusslicht SV Wietmarschen reichte eine über sechzig Minuten konzentrierte Vorstellung, um den Verein aus der Niedergrafschaft ohne Satzverlust auf Distanz zu halten (25:19, 25:22, 25:16). „Wenn es darauf ankam, war meine Mannschaft stets zur Stelle“, freute sich VC-Coach Thomas Plathner über den ersehnten Befreiungsschlag.
VC-Damen feiern Dreisatz-Erfolg über Schlusslicht Wietmarschen
René Rast kann es noch

René Rast kann es noch

Daytona. Ganze drei Sekunden Vorsprung nach 24 Stunden: René Rast hat es verdammt spannend gemacht, bevor er in einem dramatischen Finale am Wochenende die 24 Stunden  von Daytona gewann.
René Rast kann es noch