Party auf dem Römerberg

Bilder: Deutsche Olympia-Helden in Frankfurt gefeiert

Olympia 2016, Frankfurt
1 von 8
Empfang der deutschen Olympia-Mannschaft in Frankfurt am Main.
Olympia 2016, Frankfurt
2 von 8
Empfang der deutschen Olympia-Mannschaft in Frankfurt am Main.
Olympia 2016, Frankfurt
3 von 8
Empfang der deutschen Olympia-Mannschaft in Frankfurt am Main.
Olympia 2016, Frankfurt
4 von 8
Empfang der deutschen Olympia-Mannschaft in Frankfurt am Main.
Olympia 2016, Frankfurt
5 von 8
Empfang der deutschen Olympia-Mannschaft in Frankfurt am Main.
Olympia 2016, Frankfurt
6 von 8
Empfang der deutschen Olympia-Mannschaft in Frankfurt am Main.
Olympia 2016, Frankfurt
7 von 8
Empfang der deutschen Olympia-Mannschaft in Frankfurt am Main.
Olympia 2016, Frankfurt
8 von 8
Empfang der deutschen Olympia-Mannschaft in Frankfurt am Main.

Frankfurt am Main - Die deutschen Olympia-Athleten sind von den Sommerspielen in Rio de Janeiro nach Deutschland zurückgekehrt und wurden in Frankfurt am Main gefeiert.

Rund 200 Sportler der 423-köpfigen deutschen Olympiamannschaft landeten am Dienstagvormittag gegen 11.00 Uhr mit einem extra bereitgestellten "Siegerflieger" am Flughafen von Frankfurt am Main.

Im Anschluss machte sich die Delegation auf den Weg in die Frankfurter Innenstadt, wo die Olympia-Teilnehmer am Römerberg, dem Rathausplatz Frankfurts, von Bundespräsident Joachim Gauck und Bundesinnenminister Thomas de Maizière in Empfang genommen werden.

Einige Athleten waren schon früher aus Rio zurückgekehrt. Die Fußball-Nationalmannschaft der Männer, Silbermedaillengewinner von Rio, landete bereits am Montag in Frankfurt.

SID ig ak

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bilder und Einzelkritik zur DFB-Pleite gegen Mexiko - Drei kassieren die Note 5

Das ist eine waschechte Überraschung: Die deutsche Nationalmannschaft verliert das Auftaktspiel bei der WM 2018 gegen Mexiko mit 0:1. Die besten …
Bilder und Einzelkritik zur DFB-Pleite gegen Mexiko - Drei kassieren die Note 5
Nienburg

Großbrand in Wechold 

Bis auf die Grundmauern abgebrannt ist am Samstag eine Scheune in Wechold. Personen wurden nicht verletzt, die von 90 Feuerwehrleuten bekämpften …
Großbrand in Wechold 
Nienburg

20. Töpfer- und Kunsthandwerker-Markt in Warmsen

Warmsen - Von Jana Schubert. Am vergangenen Wochenende wurde die sonst so ruhige und beschauliche Umgebung um das Töpfercafé in Warmsen wieder zu …
20. Töpfer- und Kunsthandwerker-Markt in Warmsen
Karriere

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Flip-Flops, Shorts und T-Shirt - ist das im Büro angemessen? Unsere Fotostrecke zeigt die zehn größten No-Gos beim Business-Outfit.
Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Meistgelesene Artikel

Nach Horrorunfall: Motorrad-Rennfahrer (14) wird überfahren und stirbt

Nach Horrorunfall: Motorrad-Rennfahrer (14) wird überfahren und stirbt

Nach Halbfinal-Einzug in Stuttgart - Federer steht kurz vor der Rückeroberung der Nummer 1

Nach Halbfinal-Einzug in Stuttgart - Federer steht kurz vor der Rückeroberung der Nummer 1

Wegen Doping in der Pasta: Strafe für Errani wird auf zehn Monate verlängert

Wegen Doping in der Pasta: Strafe für Errani wird auf zehn Monate verlängert

Tennis-Legende kritisiert Jung-Stars: „In diesem Alter hatte ich schon meine dritte sportliche Krise.“

Tennis-Legende kritisiert Jung-Stars: „In diesem Alter hatte ich schon meine dritte sportliche Krise.“

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.