Ihre Suche nach langendamm ergab 262 Treffer vom Typ Artikel.

Fahrsicherheitstraining für junge Autofahrer: Beide Hände gehören ans Lenkrad

Hoya - Von Marion Thiermann. 18 Erwachsene im Alter zwischen 18 und 25 Jahren absolvierten am Samstag ein Fahrsicherheitstraining für junge Autofahrer. Organisiert wurde das mittlerweile zehnte Seminar dieser Art in Kooperation von der Fahrschule Dietmar Selent, der Polizei Hoya, der Freiwilligen Feuerwehr Bücken sowie der Verkehrswacht Nienburg.
Fahrsicherheitstraining für junge Autofahrer: Beide Hände gehören ans Lenkrad

Wer lebt wo: Sozialbericht für Nienburg 

Nienburg - Von Mario Quade. Wo wohnen eigentlich die meisten Jugendlichen in Nienburg? Welcher Stadtteil hat den höchsten Seniorenanteil? Und wo werden die meisten Kinder geboren? Auf diese und andere Fragen bezüglich der demografischen Zusammensetzung der Bevölkerung der Stadt Nienburg gibt der erste Sozialbericht der Stadt jetzt Antworten.
Wer lebt wo: Sozialbericht für Nienburg 

Stadtpokal Nienburg verbindet Feuerwehren

Nienburg - Kameradschaft, der Kontakt zu anderen Feuerwehren und die Geselligkeit stehen im Vordergrund bei den Wettbewerben um den Stadtpokal Nienburg – und das bereits seit 50 Jahren. Zu diesem Jubiläum wird der Feuerwehr-Wettstreit am kommenden Sonntag, 26. August, mal wieder in der Kreisstadt ausgetragen. Los geht’s um 10 Uhr auf dem Gelände der Deula an der Max-Eyth-Straße.
Stadtpokal Nienburg verbindet Feuerwehren

Mehrere Hundert Polizisten durchsuchen Wohnungen in Nienburg

Nienburg - Mehrere Hundert Polizisten haben am Mittwochmorgen bei einer Razzia in Nienburg mehr als 20 Wohnungen durchsucht. Hintergrund sei ein heftiger Streit zwischen rivalisierenden Großfamilien vor rund drei Wochen, sagte ein Sprecher der Polizei.
Mehrere Hundert Polizisten durchsuchen Wohnungen in Nienburg

„Standortübungsplatz ist kein Freizeitgelände“

Langendamm - Auf dem Standortübungsplatz in Langendamm ist viel Betrieb. „Doch daran ist die Bundeswehr nicht immer beteiligt“, bedauert Oberstleutnant Ulrich Baade in einer Mitteilung. Anwohner führten ihre Hunde Gassi, quer über die sogenannte Mörserwiese seien bereits geführte Jogging-Gruppen beobachtet worden, „und mit Quads und Enduros werden die Panzertrecks befahren“. Dabei ist das Betreten des Geländes für Zivilisten streng verboten.
„Standortübungsplatz ist kein Freizeitgelände“

Hoya: Explosionen an der Bahnstrecke

Hoya - Von Marc Henkel. Diverse Explosionen entlang der Bahnstrecke lautete die Einsatzmeldung für den dritten und vierten Zug der Kreisfeuerwehrbereitschaft Nord am vergangenen Samstag.
Hoya: Explosionen an der Bahnstrecke

Stall brennt in Stöckse: Tiere schnell gerettet

Stöckse - Zu einem landwirtschaftlichen Anwesen an der Linsburger Allee sind am Freitagmittag mehrere Feuerwehren alarmiert worden.
Stall brennt in Stöckse: Tiere schnell gerettet

Streit in Langendamm eskaliert: Anwohner hören Schüsse

Langendamm - Zu einer Reihe von Vorfällen, die offenbar alle mit zurückliegenden Streitigkeiten zwischen zwei Nienburger Großfamilien zusammenhängen, ist es am Samstagabend ab etwa 22.30 Uhr im Nienburger Ortsteil Langendamm gekommen.
Streit in Langendamm eskaliert: Anwohner hören Schüsse

Langendamm: Mähdrescher fängt während der Feldarbeit Feuer

Nienburg - Das muss ein Schock gewesen sein: Ein Langendammer Landwirt hat am Dienstag während der Feldarbeit Feuer gerochen - und entdeckte dann, dass sein Mähdrescher und das Feld hinter ihm brannten. 
Langendamm: Mähdrescher fängt während der Feldarbeit Feuer

Scheibenschießen in Nienburg: Sause beginnt Freitag

Nienburg - Von Bernd Andermann. Die Vorbereitungen für die „Fünfte Nienburger Jahreszeit“ sind abgeschlossen, erklärte der erste Capitän Werner Siemann in einem Pressegespräch mit dem Blickpunkt und fügte hinzu: „Wir freuen uns, das Scheibenschießen mit möglichst vielen Gästen bei hoffentlich schönem Wetter feiern zu können.“
Scheibenschießen in Nienburg: Sause beginnt Freitag

Deutscher Botschafter in Mali besucht Bundeswehr-Stützpunkt Langendamm

Langendamm - Verkehrte Welt: Der deutsche Botschafter Dietrich Becker hat jetzt das Zentrum für Zivil-Militärische Zusammenarbeit (ZZMV) der Bundeswehr in Langendamm besucht. Für viele Soldaten der Bundeswehr ist es ein ungewohntes Bild, Besuch aus dem Einsatzland zu bekommen, in dem viele von ihnen erst vor wenigen Wochen oder Monaten ihren Dienst geleistet haben. Das kommt nicht oft vor. Das berichtet Informationsfeldwebel Maik Hörhold.
Deutscher Botschafter in Mali besucht Bundeswehr-Stützpunkt Langendamm

Großkontrolle an B6: Verkehrssicherheit hat Vorrang

Nienburg - Von Lisa Hustedt. Trotz des schwülen Wetters bezogen am vergangenen Mittwoch mehrere Einsatzkräfte, bekleidet mit dicker Dienstjacke, sowie langer Hose und Warnweste, Posten in Langendamm.
Großkontrolle an B6: Verkehrssicherheit hat Vorrang