Zum Wohl der Marke

Diese Wörter sind im Apple Store verboten

Bei Apple wird nichts dem Zufall überlassen. Den Mitarbeitern wird ganz genau eingeschärft, welche Wörter und Begriffe sie benutzen dürfen und welche eben nicht.

Wenn Sie einen Apple Mitarbeiter fragen, warum Ihr Mac oder Ihr iPhone abstürzt, könnte es sein, dass Sie sich über den Verlauf des Gespräches wundern. Denn das Wort „abstürzen“ werden Sie nicht zu hören bekommen. Stattdessen wird der Mitarbeiter eher von einem „Zustand“ oder einer „Situation“ sprechen.

Dahinter steckt die Firmen-Philosophie von Apple, denn das Produkt selbst darf niemals an etwas schuld sein. Mitarbeiter sollen Ihnen nicht nur helfen, etwaige Probleme zu beseitigen, sondern auch gleichzeitig als Marken-Botschafter fungieren.

Rubriklistenbild: © pixabay/matcuz

Das könnte Sie auch interessieren

SEK-Einsatz in Oldenburg - Mann tötet Lebensgefährtin

In Oldenburg hat ein Mann mutmaßlich seine Lebensgefährtin getötet. Anschließend verschanzte der 53-Jährige sich in einer Wohnung - die Polizei war …
SEK-Einsatz in Oldenburg - Mann tötet Lebensgefährtin
Video
Boulevard

Florian Silbereisen schwul? Er reagierte einst auf dieses Gerücht

Während der Beziehung zu Helene Fischer wurde spekuliert, ob Florian Silbereisen schwul sei, die Liebe zur Schlagersängerin nur PR. Der Musiker …
Florian Silbereisen schwul? Er reagierte einst auf dieses Gerücht

Meistgelesene Artikel

Mikroplastik wird über die Luft transportiert - Partikel im Schnee gefunden

Mikroplastik wird über die Luft transportiert - Partikel im Schnee gefunden

WhatsApp: Kaum jemand weiß wie es geht - Tippfehler ganz einfach löschen

WhatsApp: Kaum jemand weiß wie es geht - Tippfehler ganz einfach löschen

„Fire Emblem: Three Houses“ im Test: Hogwarts, knallhart und zuckersüß

„Fire Emblem: Three Houses“ im Test: Hogwarts, knallhart und zuckersüß

WhatsApp bekommt neue Funktion - Videos sehen ganz anders aus

WhatsApp bekommt neue Funktion - Videos sehen ganz anders aus