Ausstrahlung im September

Endlich offiziell – RTL gibt Starttermin für „Sommerhaus der Stars“ bekannt

Im Juni wurde das RTL-„Sommerhaus der Stars“ in Bocholt (NRW) gedreht. Nun steht offiziell fest, wann die beliebte TV-Sendung ausgetrahlt wird.

  • Die Dreharbeiten zum "Sommerhaus der Stars" bei RTL haben diese Woche begonnen.
  • Wegen des Coronavirus allerdings nicht in Portugal, sondern auf einem Bauernhof in Bocholt (NRW).
  • Die Liste der teilnehmenden Kandidaten für die aktuelle Staffel verspricht einigen Zündstoff.

Update, Donnerstag (30. Juli), 15.45 Uhr: NRW - Über die neue Staffel der RTL-Sendung „Sommerhaus der Stars“ ranken sich seit Wochen viele Gerüchte. Klar ist, dass die beliebte Reality-TV-Show in diesem Jahr nicht wie üblich in Portugal, sondern in Bocholt (NRW) gedreht wurde und dass die Sendung aufgrund der Coronavirus-Krise erst im Herbst bei RTL ausgestrahlt wird.

Wann genau der Kampf der Promi-Paare los gehen soll, war bislang noch nicht klar – bis jetzt: Wie RTL vor wenigen Minuten mitgeteilt hat, wird das „Sommerhaus der Stars“ in diesem Jahr ab dem 9. September ausgestrahlt. In rund sechs Wochen treten also wieder mehrere Promi-Paare im Kampf um den Titel „Promipaar 2020“ an.

Update, Dienstag (9. Juni), 16 Uhr: NRW - Seit Donnerstag wird das "Sommerhaus der Stars" für RTL produziert und schon ist es zum ersten Eklat gekommen. Demnach hat bereits ein Paar das Sommerhaus wieder verlassen - es soll sogar zu Handgreiflichkeiten gekommen sein.

Nach Partynacht im "Sommerhaus der Stars" (RTL): Kubi Özdemir geht auf andere Bewohner los

Wie Bild erfahren haben soll, kam es nach einer Partynacht mit einer Menge Alkohol zu einer Prügelei zwischen dem Verlobten von Dschungelsternchen Georgina Fleur (30) und einigen Bewohnern, unter anderem Andreas Robens (53) und Martin Bolze (62).

Bisher ist allerdings nicht klar, was der Grund für diese Auseinandersetzung gewesen ist und ob RTL den Streit überhaupt im TV ausstrahlen wird. Georgina Fleur und ihr Verlobter Kubi Özdemir (41) wurden mit dem Sicherheitsdienst aus dem Haus gebracht und sollen auch nicht wieder zurück in das "Sommerhaus der Stars" eingezogen sein.

Georgina Fleur und Kubi Özdemir müssen nach Prügelei "Sommerhaus der Stars" (RTL) verlassen

Genau dieser Abgang könnte allerdings für das Promipärchen ein Glückstreffer gewesen sein. Auch wenn die beiden nicht mehr die Chance auf die 50.000 Euro Preisgeld haben, haben sie dennoch trotz des frühen Ausstiegs ihren Vertrag erfüllt.

Da Georgina Fleur und Kubi Özdemir nicht das Haus freiwillig verlassen haben, sondern sie RTL aus dem Haus geschmissen hat, bekommen die beiden trotzdem ihre volle Gage - unabhängig davon, ob sie nur drei Tage oder drei Wochen in dem "Sommerhaus der Stars" verbracht haben.

Statt Portugal: "Sommerhaus der Stars" wird in NRW produziert

Erstmeldung, Freitag (5. Juni), 17 Uhr: Dieses Jahr ist auch in der Fernsehwelt alles anders. Das beliebte Reality-Format "Sommerhaus der Stars" bei RTL wird nicht im sonnigen Süden Europas gedreht werden, sondern mitten auf einem Bauernhof in NRW, berichtet RUHR24.de*.

Unternehmen

RTL

Geschäftsführer

Jörg Graf

Zentrale

Köln

Empfang

Digital: Antenne, Kabel, Satellit, Livestream

Gründer

RTL-Group

Gründung

1984

"Sommerhaus der Stars" bei RTL wegen Coronavirus ab sofort in Bocholt (NRW)

30 Grad, Sonne und Cocktails - klingt nicht nur nach Urlaub, sondern auch nach "Sommerhaus der Stars" bei RTL. Normalerweise konnten es sich die Promis unter der Sonne Portugals richtig gut gehen lassen, falls sie sich nicht gerade streiten oder sich in verrückten Challenges messen müssen (alle Artikel zu Promi und TV bei RUHR24*).

Doch wegen des Coronavirus* ist mit Portugal erstmal Schluss, denn eine Reise in ein anderes Land ist wegen einer Reisewarnung der Bundesregierung zurzeit nicht drin. Das beliebte Reality-Format ausfallen zu lassen, kommt für RTL aber auch nicht infrage.

Bauernhof in Bocholt (NRW) wird neuer Drehort von "Sommerhaus der Stars" (RTL)

Daher mussten sich die Macher der Show etwas anderes einfallen lassen und konnten sich auf einen Kompromiss einigen. Statt prickelnder Meeresbrise gibt es nun frische Landluft auf einem Bauernhof in NRW.

In Bocholt, im Nordwesten von NRW, liegt nun die neue Heimat der mehr oder weniger bekannten Prominenten. Ob man da jedoch großen Luxus erwarten kann? 

RTL-Chef ist sich sicher, dass neuer Drehort von "Sommerhaus der Stars" potenzial hat

Dass das "Sommerhaus der Stars", im Jahr zuvor waren noch Laura Müller (19) und Michael Wendler* (48) als Kandidaten dabei, nicht in Portugal gedreht wird, scheint für RTL-Chef Jörg Graf kein Problem zu sein. "Beim 'Sommerhaus der Stars' sind wir konkret in der Vorbereitung. Eine neue Location haben wir in Deutschland gefunden, wie ja auch schon zu lesen war", so der Unternehmer im Interview mit DWDL.de.

Er sei sich sicher, dass es bei dem Format nicht auf den Drehort ankommt: "Ich bin gespannt, wie es funktionieren wird, aber glaube, dass es beim 'Sommerhaus der Stars' nicht auf die exotische Kulisse ankommt, weil das Format extrem Cast-driven ist. Wenn da Persönlichkeiten aufeinanderprallen, dann bin ich mir sicher: Bocholt kann genauso viel Spaß machen wie Portugal", so Jörg Graf. 

Schon vor dem Beginn der Dreharbeiten gibt es wegen des Coronavirus erste Maßnahmen. So müssen die Promis von "Sommerhaus der Stars" (RTL) für zwei Wochen in häusliche Quarantäne. Außerdem müssen sie ein Video-Tagebuch führen und sich einem Corona-Test unterziehen.

Diese Kandidaten sind beim "Sommerhaus der Stars" bei RTL dabei:

Zündstoff zwischen den Kandidaten - davon lebt die Show. Genau das verspricht auch die Kandidatenliste, die am Freitag (5. Juni) komplett veröffentlicht wurde.

Diese acht Promipaare werden bei "Sommerhaus der Stars" auf RTL dabei sein.
  • Andreas (53) und Caroline Robens (40) - bekannt aus dem Reality-Format "Goodbye Deutschland" (VOX)
  • Influencer Denise Kappés (29) und Henning Merten (32)
  • DSDS-Drittplatzierte von 2009 Annemarie Eilfeld (29) und Marketingexperte Tim Sandt (29)
  • Youtuber Lisha (33) und Lou (31)
  • Dschungelcamp-Kandidatin Georgina Fleur (30) und Unternehmer Kubi Özdemir (41)
  • Hypnotiseur Martin Bolze (62) und Designerin Michaela Scherer (53)
  • Schauspielerin Diana Herold (46) und Betriebswirt Michael Tomaschautzki (48)
  • "Bachelor"-Siegerpaar Andrej Mangold (33) und Jennifer Lange (26)

*RUHR24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Rubriklistenbild: © Guido Kirchner/dpa, Georg Wendt/dpa; Collage: RUHR24

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr Sport

"Super-Poga" als Sieger am Ziel - "Fühlt sich verrückt an"

"Super-Poga" als Sieger am Ziel - "Fühlt sich verrückt an"
Welt

München feiert Ersatz-Wiesn

München feiert Ersatz-Wiesn
Fußball

Fans feiern Bundesliga-Rückkehr - BVB gewinnt Topspiel

Fans feiern Bundesliga-Rückkehr - BVB gewinnt Topspiel
Leben

Playstation 5 und Xbox Series im Überblick

Playstation 5 und Xbox Series im Überblick

Meistgelesene Artikel

Sommerhaus der Stars (RTL): Drill, Diktatur und Gehorsam für die neun Trash-Paare

Sommerhaus der Stars (RTL): Drill, Diktatur und Gehorsam für die neun Trash-Paare

Kommentare