Serieninhalte vorab im Netz?

Hacker wollen „Game of Thrones“-Sender HBO erpressen

Internetkriminelle haben nach ihrem Angriff auf den US-Sender HBO zu Erpressungszwecken weitere interne Dokumente veröffentlicht.

New York - Berichten zufolge befinden sich darunter eine Zusammenfassung des Skripts für die kommende fünfte Folge der aktuellen Staffel von „Game of Thrones“ sowie E-Mails einer Führungskraft des Bezahlsenders.

Die Dokumente seien online zugänglich gemacht und mehreren Medien geschickt worden, berichteten etwa „The Hollywood Reporter“ und „Wired“. Darüber hinaus wurde auch das Motiv der Kriminellen klar: In einem an HBO-Chef Richard Plepler adressierten Video forderten sie eine hohe Geldsumme, die in der öffentlichen Version unkenntlich gemacht wurde. Fließt kein Geld, wollen sie weiteres Material ins Netz stellen.

HBO-Sprecher Jeff Cusson sagte den Berichten zufolge, dass der Sender weitere Enthüllungen der Hacker erwartet habe. Man arbeite mit Behörden und externen Cybersicherheitsfirmen zusammen, um den Vorfall zu untersuchen.

HBO kämpft seit Jahren damit, Handlungen neuer Folgen geheim zu halten und deren illegale Verbreitung zu verhindern. Aus der fünften Staffel von „Game of Thrones“ waren etwa vier Folgen vorab im Internet aufgetaucht, nachdem DVDs für Rezensionen an die Presse und Branchen-Insider verschickt worden waren. Das mehrfach ausgezeichnete Fantasy-Drama war Mitte Juli in den USA in die siebte Staffel gestartet.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Politik

Krawalle bei Protesten gegen Rentenreform in Frankreich

Krawalle bei Protesten gegen Rentenreform in Frankreich
Reisen

Bei Bahn und Metro geht fast nichts mehr in Paris

Bei Bahn und Metro geht fast nichts mehr in Paris
Welt

Schweinepest breitet sich weiter in Polen aus

Schweinepest breitet sich weiter in Polen aus
Reisen

Infos zu Bränden für Australien-Urlauber

Infos zu Bränden für Australien-Urlauber

Meistgelesene Artikel

Alles nur Lüge? Katrin Bauerfeind offenbart merkwürdiges Weltbild

Alles nur Lüge? Katrin Bauerfeind offenbart merkwürdiges Weltbild

„Rede jetzt!“ - Fremdgeh-Skandal bei „Bauer sucht Frau“ macht Inka Bause stocksauer

„Rede jetzt!“ - Fremdgeh-Skandal bei „Bauer sucht Frau“ macht Inka Bause stocksauer

Sophia Thomalla: Nach üblen Vorwürfen gegen TV-Show - Regisseur: „Es ärgert mich, wenn ...“

Sophia Thomalla: Nach üblen Vorwürfen gegen TV-Show - Regisseur: „Es ärgert mich, wenn ...“

„Bachelor in Paradise“ 2019: Wer ist raus? Wer ist noch dabei im Paradies?

„Bachelor in Paradise“ 2019: Wer ist raus? Wer ist noch dabei im Paradies?

Kommentare