Promi-Ausgabe der RTL-Quiz-Show

WWM: So viel Geld erspielten Mittermeier, Moschner und Co.

+
v.l.: Andreas und Christian Ehrlich, Ruth Moschner, Michael Mittermeier, Günther Jauch und Matthias Opdenhövel.

Eine hübsche Stange Geld haben Günther Jauchs prominente Kandidaten bei „Wer wird Millionär?“ am Donnerstagabend für den guten Zweck erspielt.

Köln - 439.000 Euro gewannen die Ehrlich Brothers, Matthias Opdenhövel, Michael Mittermeier und Ruth Moschner in der am Donnerstagabend ausgestrahlten 35. Promi-Ausgabe der RTL-Rateshow „Wer wird Millionär?“. Der Betrag kommt der Stiftung „RTL - Wir helfen Kindern“ zugute. Von Donnerstag bis Freitag läuft der alljährliche RTL-Spendenmarathon im TV.

Das Zauberer-Duo Ehrlich Brothers erspielte 64.000 Euro, die Moderatoren Ruth Moschner und Matthias Opdenhövel sowie Komiker Michael Mittermeier jeweils 125.000 Euro. Damit blieben sie allerdings weit von der möglichen Höchstsumme entfernt. Eine Million Euro für den guten Zweck gewannen bisher nur die Entertainer Barbara Schöneberger, Thomas Gottschalk und Oliver Pocher.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr Sport

Von Black Power bis George Floyd: Sport als politische Bühne

Von Black Power bis George Floyd: Sport als politische Bühne
Auto

Unterwegs mit einem abgespeckten Slim-Bike

Unterwegs mit einem abgespeckten Slim-Bike
Reisen

Wolle, Wärme und Wandern im Sarntal

Wolle, Wärme und Wandern im Sarntal
Politik

Donald Trump fordert Gouverneure zum Durchgreifen auf

Donald Trump fordert Gouverneure zum Durchgreifen auf

Meistgelesene Artikel

„The Masked Singer“: Anblick eines Promis schockt TV-Zuschauer - auch Moderator stichelt

„The Masked Singer“: Anblick eines Promis schockt TV-Zuschauer - auch Moderator stichelt

Big Brother 2020: Rebecca will jetzt in diese RTL-Show

Big Brother 2020: Rebecca will jetzt in diese RTL-Show

„Hart aber fair“ zu Schule in der Corona-Krise: Frank Plasberg gießt unnötig Öl ins Feuer 

„Hart aber fair“ zu Schule in der Corona-Krise: Frank Plasberg gießt unnötig Öl ins Feuer 

Große Trauer um Morgenmagazin-Legende - „Früher Tod stimmt uns sehr traurig“

Große Trauer um Morgenmagazin-Legende - „Früher Tod stimmt uns sehr traurig“

Kommentare