Gesetz wird geändert

Erleichterung für Verbraucher: Lidl und Kaufland nehmen bald alte Elektrogeräte an

Ein Lidl-Logo vor einer Filiale.
+
Wer alte Elektrogeräte Zuhause hat, kann diese bald bei Discountern abgeben.

Alte Handys, Taschenlampen, Rasierer und Co. können Kunden bald ganz bequem bei Discountern abgeben.

Neckarsulm - In Kürze will der Bund das Elektro- und Elektronikgerätegesetz ändern. Für Verbraucher heißt das im Klartext: Sie haben dadurch mehr Möglichkeiten, den Elektromüll zu entsorgen. Zukünftig werden sie ihren Elektroschrott auch im Discounter - beispielsweise bei Lidl oder Kaufland - abgeben können. Mit der Änderung des Gesetzes will die Bundesregierung die schlechte Recyclingquote bei Elektrogeräten verbessern. Wie BW24* berichtet, müssen Lidl und Kaufland bald alte Elektrogeräte annehmen.

Lidl und Kaufland: Produkte bekommen Kennzeichnung, die sich Kunden seit Langem gewünscht haben (BW24* berichtete). *BW24 ist ein Angebot von Ippen.Media.

Das könnte Sie auch interessieren

Politik

Angriff auf Tel Aviv - Hamas-Leute im Fadenkreuz Israels

Angriff auf Tel Aviv - Hamas-Leute im Fadenkreuz Israels
Politik

Israel greift Hamas-Tunnel an - Feuerpause nicht in Sicht

Israel greift Hamas-Tunnel an - Feuerpause nicht in Sicht
Politik

Bundesregierung: „Antisemitische Kundgebungen nicht dulden“

Bundesregierung: „Antisemitische Kundgebungen nicht dulden“
Politik

Rund 1750 Raketenabschüsse auf Israel - Viele Tote in Gaza

Rund 1750 Raketenabschüsse auf Israel - Viele Tote in Gaza

Meistgelesene Artikel

Abfluss stinkt? Mit diesen Hausmitteln sagen sie dem Gestank in Küche und Bad den Kampf an

Abfluss stinkt? Mit diesen Hausmitteln sagen sie dem Gestank in Küche und Bad den Kampf an

Kommentare