Glühwein vor dem Laptop

Virtuelle Weihnachtsfeiern im Corona-Jahr 2020 – Unternehmen planen um

Eine Frau hält eine Tasse mit Glühwein in den Händen.
+
In diesem Jahr können Weihnachtsfeiern nicht wie gewohnt stattfinden.

Weihnachtsfeiern können in diesem Jahr wegen der Corona-Krise nicht wie gewohnt stattfinden. Doch viele Unternehmen planen digitale Events.

Hamburg – Die aktuelle Coronavirus-Lage schließt Weihnachtsfeiern, wie man sie eigentlich kennt, aus. In diesem Jahr wird es keine Restaurantbesuche, Firmenpartys oder Glühwein-Abende geben.

Viele Unternehmen planen stattdessen virtuelle Weihnachtsfeiern. Wie genau diese aussehen können, darüber berichtet 24hamburg.de. *24hamburg.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Boulevard

Tränen und Kanonendonner: Abschied von Prinz Philip

Tränen und Kanonendonner: Abschied von Prinz Philip
Boulevard

Große Anteilnahme am Tod Prinz Philips

Große Anteilnahme am Tod Prinz Philips
Mehr Sport

Bayern verlieren Final-Wiedersehen gegen Paris Saint-Germain

Bayern verlieren Final-Wiedersehen gegen Paris Saint-Germain
Fußball

BVB verpasst Coup in Manchester: 1:2 nach achtbarem Kampf

BVB verpasst Coup in Manchester: 1:2 nach achtbarem Kampf

Kommentare