Air-Berlin-Maschine nach Druckabfall sicher in Palma gelandet

Madrid - Ein Airbus A320 der Fluggesellschaft Air Berlin mit rund 150 Passagieren ist am Samstag nach einem Problem mit dem Kabinendruck sicher auf dem Flughafen von Palma de Mallorca gelandet.

Der Generaldirektor von Air Berlin für Spanien und Portugal, Álvaro Middelmann, bestritt nach einem spanischen Medienbericht, dass es sich um eine Notlandung gehandelt habe. Es sei eine “absolut normale“ Landung gewesen, sagte Middelmann.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Auto

So fährt sich ein E-Klapprad

So fährt sich ein E-Klapprad
Politik

China droht Großbritannien wegen Hongkong-Einmischung

China droht Großbritannien wegen Hongkong-Einmischung
Reisen

Georgias Filmorten auf der Spur

Georgias Filmorten auf der Spur
Reisen

Straßburg abseits der Selfie-Spots

Straßburg abseits der Selfie-Spots

Meistgelesene Artikel

Influencerin will das perfekte Selfie - dann kommt es zur tödlichen Katastrophe

Influencerin will das perfekte Selfie - dann kommt es zur tödlichen Katastrophe

Mega-Supernova in Erd-Nähe drohte: Forscher lösen mysteriöses Rätsel um Beteigeuze

Mega-Supernova in Erd-Nähe drohte: Forscher lösen mysteriöses Rätsel um Beteigeuze

Banksy-Werk aus Bataclan gestohlen: Doch nun ist es wieder da

Banksy-Werk aus Bataclan gestohlen: Doch nun ist es wieder da

Frau wird cool in Schwimmbecken fotografiert - im Hintergrund ist dabei Ekliges zu sehen

Frau wird cool in Schwimmbecken fotografiert - im Hintergrund ist dabei Ekliges zu sehen

Kommentare