Ressortarchiv: Welt

Bald 7 Milliarden Menschen auf der Erde

Bald 7 Milliarden Menschen auf der Erde

Hannover  - In der Nacht zum 1. Januar 2011 werden nach Angaben der Deutschen Stiftung Weltbevölkerung (DSW) voraussichtlich 6 934 196 000 Menschen auf der Erde leben. Wo die meisten von ihnen wohnen:
Bald 7 Milliarden Menschen auf der Erde
Schäferhund bleibt mit Kopf in Mauer stecken

Schäferhund bleibt mit Kopf in Mauer stecken

Riverside - Schäferhund "Rebel" allein zu Haus. Also geht der acht Monate alte Rüde auf Entdeckungstour. Ein Loch in einer Mauer interessiert ihn besonders. Seine Neugier wird ihm fast zum Verhängnis.
Schäferhund bleibt mit Kopf in Mauer stecken
Schneechaos in New York - "apokalyptische Stille"

Schneechaos in New York - "apokalyptische Stille"

New York - Die ersten Flugzeuge fliegen wieder, doch noch ist das Leben in New York viel langsamer als gewöhnlich. An der Ostküste hat ein Schneestürme für ein Verkehrschaos geführt.
Schneechaos in New York - "apokalyptische Stille"
Zugfahrt mit 13 Stunden Verspätung

Zugfahrt mit 13 Stunden Verspätung

Paris - Elf Stunden im Zug zu sitzen, ist schon nervenaufreibend. Diese Fahrt von Straßburg nach Nizza dauerte statt elf ganze 24 Stunden. Eine Odyssee für die 600 Passagiere. Schuld war aber nicht nur der Schnee.
Zugfahrt mit 13 Stunden Verspätung
Familie besucht inhaftierte Deutsche im Iran

Familie besucht inhaftierte Deutsche im Iran

Berlin/Teheran - Die zwei seit elf Wochen im Iran inhaftierten Deutschen haben nach Angaben des Auswärtigen Amtes Besuch von ihren Familienangehörigen erhalten. Ein Besuch an Weihnachten war gescheitert.
Familie besucht inhaftierte Deutsche im Iran
Verstümmelte Leichen in Acapulco gefunden

Verstümmelte Leichen in Acapulco gefunden

Acapulco  - Vor einer Bar im mexikanischen Urlaubsort Acapulco hat die Polizei die verstümmelten Leichen zweier Männer gefunden. Die Umstände deuten auf einen Mord durch Drogengangs hin.
Verstümmelte Leichen in Acapulco gefunden
Bergsteiger überlebt 200-Meter-Sturz

Bergsteiger überlebt 200-Meter-Sturz

Bratislava - Ein Bergsteiger ist in der Hohen Tatra in der Slowakei auf einem Fels ausgerutscht und 200 Meter in die Tiefe gestürzt. Wie durch ein Wunder überlebte der 27-Jährige den Bergunfall. 
Bergsteiger überlebt 200-Meter-Sturz
Frau entdeckt Wurm in ihrem Auge

Frau entdeckt Wurm in ihrem Auge

Nalanda - Eine Frau aus der indischen Provinz Bihar musste sich einer Notoperation unterziehen, nachdem in ihrem Auge ein Wurm entdeckt worden war.  Sehen Sie hier das Video:
Frau entdeckt Wurm in ihrem Auge
Einsamer Mafioso bittet um Festnahme

Einsamer Mafioso bittet um Festnahme

Lucca - Weil er immer auf der Flucht war und sich quälend einsam fühlte, hat ein italienischer Mafia-Mann um seine Festnahme gebeten. Dabei stellte er nur eine einzige Bedingung.
Einsamer Mafioso bittet um Festnahme
Rom: Paketbombe vor griechischer Botschaft

Rom: Paketbombe vor griechischer Botschaft

Rom - Vier Tage nach den beiden Anschlägen mit Briefbomben in Rom ist vor der griechischen Botschaft in der italienischen Hauptstadt eine weitere Paketbombe gefunden worden.
Rom: Paketbombe vor griechischer Botschaft
Tote bei Doppelanschlag im Irak

Tote bei Doppelanschlag im Irak

Bagdad - Bei zwei aufeinanderfolgenden Selbstmordanschlägen sind am Montag im irakischen Ramadi mindestens sechs Menschen getötet worden.
Tote bei Doppelanschlag im Irak
Achtlingsmutter droht Zwangsräumung

Achtlingsmutter droht Zwangsräumung

Los Angeles - Der amerikanischen Achtlingsmutter Nadya Suleman droht die Zwangsräumung. Sie steht bei dem Besitzer des Hauses mit umgerechnet 340.000 Euro in der Kreide. Sie hat noch bis Jahresende Zeit.
Achtlingsmutter droht Zwangsräumung
Schneesturm: Auf New Yorker Flughäfen geht nichts mehr

Schneesturm: Auf New Yorker Flughäfen geht nichts mehr

New York - Auf New Yorks drei großen Flughäfen geht seit Sonntagabend (Ortszeit) wegen eines Schneesturms nichts mehr.
Schneesturm: Auf New Yorker Flughäfen geht nichts mehr
Für tot erklärte Frau (88) erwacht in ihrem Sarg

Für tot erklärte Frau (88) erwacht in ihrem Sarg

Sao Paulo - Maria das Dores da Conceicao war bereits für tot erklärt worden, die 88-Jährige lag bereits in einem Leichenschauhaus in ihrem Sarg. Doch plötzlich wachte die Brasilianerin wieder auf.
Für tot erklärte Frau (88) erwacht in ihrem Sarg
Terrorverdacht in Holland: Fünf Somalier unschuldig

Terrorverdacht in Holland: Fünf Somalier unschuldig

Den Haag/Rotterdam - An Heiligabend waren in Rotterdam zwölf Somalier wegen eines dringenden Terrorverdachts festgenommen worden. Nun stellte sich heraus, dass zumindestens fünf der Männer unschuldig sind.
Terrorverdacht in Holland: Fünf Somalier unschuldig
Britische Regierung will Strafgelder für Flughäfen

Britische Regierung will Strafgelder für Flughäfen

London - Die britische Regierung erwägt die Einführung von Strafen für Flughafenbetreiber, wenn es zu massiven Ausfällen und Verspätungen wie zuletzt in London-Heathrow kommt.
Britische Regierung will Strafgelder für Flughäfen
Gedenken an Opfer sechs Jahre nach Tsunami

Gedenken an Opfer sechs Jahre nach Tsunami

Jakarta - Sechs Jahre nach der verheerenden Tsunami-Katastrophe im Indischen Ozean haben Menschen in den betroffenen Regionen mit Schweigeminuten und Gottesdiensten der Opfer gedacht.
Gedenken an Opfer sechs Jahre nach Tsunami
Patriarch ruft zu Nahost-Frieden auf - neue Gewalt

Patriarch ruft zu Nahost-Frieden auf - neue Gewalt

Bethlehem/Gaza - Der lateinische Patriarch von Jerusalem rief zu Weihnachten zur Versöhnung in Nahost auf. Doch die Lage im Gazastreifen schaukelt sich weiter hoch.
Patriarch ruft zu Nahost-Frieden auf - neue Gewalt
Assange will mit Memoiren eine Million Pfund verdienen

Assange will mit Memoiren eine Million Pfund verdienen

London - Wikileaks-Gründer Julian Assange will seine Memoiren schreiben und damit bis zu einer Million Pfund (rund 1,17 Millionen Euro) kassieren. "Ich will dieses Buch nicht schreiben, aber ich muss", sagte er.
Assange will mit Memoiren eine Million Pfund verdienen
Winter löst Verkehrschaos in den USA aus

Winter löst Verkehrschaos in den USA aus

Nashville - In Teilen der USA hat das Winterwetter zu Weihnachten ein Verkehrschaos ausgelöst. Hunderte Flüge wurden gestrichen. In Washington werden 25 Zentimeter Neuschnee erwartet.
Winter löst Verkehrschaos in den USA aus
Schäden nach Erdbeben in Neuseeland

Schäden nach Erdbeben in Neuseeland

Wellington - Die neuseeländische Stadt Christchurch ist am Sonntag erneut von einer Serie von Erdbeben erschüttert worden.
Schäden nach Erdbeben in Neuseeland
UN: Tausende fliehen aus Elfenbeinküste

UN: Tausende fliehen aus Elfenbeinküste

Abidjan - Nach den gewaltsamen Unruhen bei der umstrittenen Präsidentschaftswahl in der Elfenbeinküste haben laut des Flüchtlingshilfswerks der Vereinten Nationen (UNHCR) Tausende Menschen das Land verlassen.
UN: Tausende fliehen aus Elfenbeinküste
Dutzende Tote bei Verkehrsunfall in Indien

Dutzende Tote bei Verkehrsunfall in Indien

Lakhnau - Bei einem Frontalzusammenstoß eines Busses mit einem Kleinlasters im Norden Indiens sind 34 Menschen ums Leben gekommen.
Dutzende Tote bei Verkehrsunfall in Indien
Baby bei Feuerwehr abgegeben

Baby bei Feuerwehr abgegeben

Los Angeles - Der Weihnachtstag hat für Feuerwehrleute in Los Angeles eine besondere Überraschung bereitgehalten: Eine Frau überreichte ihr neugeborenes Baby und bat darum, es zur Adoption freigeben zu können.
Baby bei Feuerwehr abgegeben
Kirche stürzt nach Mitternachtsmesse ein

Kirche stürzt nach Mitternachtsmesse ein

Lutselus - Kurz nach der weihnachtlichen Mitternachtsmesse ist im belgischen Ort Lutselus die Kirche eingestürzt. Vermutlich hat das Dach den Schneemassen nicht standgehalten. Jetzt ist nicht mehr viel übrig.
Kirche stürzt nach Mitternachtsmesse ein
Drogenkartell wünscht frohe Weihnachten

Drogenkartell wünscht frohe Weihnachten

Mexiko-Stadt - Das gefürchtete mexikanische Drogenkartell “La Familia“ hat sich in ungewöhnlicher Weise an die Bevölkerung gewandt: Auf Flugblättern wünschte die kriminelle Organisation frohe Weihnachten.
Drogenkartell wünscht frohe Weihnachten
Indische Rakete explodiert nach Start

Indische Rakete explodiert nach Start

Sriharikota - Indiens ambitioniertes Weltraumprogramm hat einen Rückschlag erlitten: Am Samstag explodierte kurz nach dem Start eine Trägerrakete samt Nachrichtensatellit.
Indische Rakete explodiert nach Start
Nach Erdbeben: Tsunami-Warnung aufgehoben

Nach Erdbeben: Tsunami-Warnung aufgehoben

Vanuatu - Ein heftiges Seebeben der Stärke 7,6 hat den Pazifikraum erschüttert. Nachdem zunächst eine Tsunami-Warnung ausgegeben wurde, hat sich die Lage inwischen wieder beruhigt.
Nach Erdbeben: Tsunami-Warnung aufgehoben
Insel zugeschneit: Hebamme kommt auf Skiern

Insel zugeschneit: Hebamme kommt auf Skiern

Kopenhagen - Die Ostseeinsel Bornholm ist zu Weihnachten so zugeschneit, dass auch medizinische Hilfe nur schwer durchkommt. Doch Not macht erfinderisch und so schnallte sich eine Hebamme die Langlaufski an.
Insel zugeschneit: Hebamme kommt auf Skiern
Terroralarm: Zwölf Männer festgenommen

Terroralarm: Zwölf Männer festgenommen

Rotterdam - Die Niederlande sind möglicherweise einem Anschlag islamistischer Terroristen entgangen. Spezialkräfte nahmen Heiligabend in Rotterdam zwölf Männer fest.
Terroralarm: Zwölf Männer festgenommen
Familiendrama in  Spanien - drei Tote

Familiendrama in  Spanien - drei Tote

Gerona - Eine dreiköpfige Familie aus den Niederlanden hat sich offensichtlich im Nordosten Spaniens das Leben genommen. Die Polizei hat Abschiedsbriefe gefunden.
Familiendrama in  Spanien - drei Tote
Papst spendet Segen "Urbi et Orbi"

Papst spendet Segen "Urbi et Orbi"

Rom - Papst Benedikt XVI. hat am Weihnachtstag auf dem Petersplatz in Rom den traditionellen apostolischen Segen “Urbi et Orbi“ (Der Stadt und dem Erdkreis) gespendet. Doch das war noch nicht alles.
Papst spendet Segen "Urbi et Orbi"
Weihnachten in aller Welt

Weihnachten in aller Welt

München - Ob am Strand, unter Wasser oder im Kriegsgebiet: Menschen auf der ganzen Welt feierten am 24. Dezember Weihnachten. Sehen Sie hier einige Impressionen.
Weihnachten in aller Welt
Weihnachten in aller Welt

Weihnachten in aller Welt

Weihnachten in aller Welt
Weihnachten in aller Welt
Hunderte Passagiere verbringen Heiligabend auf Pariser Flughafen

Hunderte Passagiere verbringen Heiligabend auf Pariser Flughafen

Paris - "Schöne Bescherung" für hunderte Reisende am Pariser Flughafen : Sie mussten den Heiligabend im Abflugterminal verbringen. Ihre Maschinen konnten nicht starten.
Hunderte Passagiere verbringen Heiligabend auf Pariser Flughafen
Papst feiert Christmette: "Frieden und Brüderlichkeit"

Papst feiert Christmette: "Frieden und Brüderlichkeit"

Rom - Papst Benedikt XVI. hat mit Tausenden von Gläubigen am Heiligen Abend die Christmette im Petersdom gefeiert. Die Sicherheitsmaßnahmen waren dieses Jahr erheblich verstärkt worden.
Papst feiert Christmette: "Frieden und Brüderlichkeit"
Deutscher nach Anschlag in Kabul gestorben

Deutscher nach Anschlag in Kabul gestorben

Kabul/Berlin - Ein deutscher Entwicklungshelfer ist nach einem Anschlag in Nordafghanistan an seinen schweren Verletzungen gestorben.
Deutscher nach Anschlag in Kabul gestorben
Dutzende Tote bei Selbstmordanschlag

Dutzende Tote bei Selbstmordanschlag

Islamabad - Bei einem Selbstmordattentat sind im pakistanischen Stammesgebiet an der Grenze zu Afghanistan mindestens 42 Menschen getötet worden. Attentäterin war eine Frau im Ganzkörperschleier.
Dutzende Tote bei Selbstmordanschlag
Weihnachten im Heiligen Land

Weihnachten im Heiligen Land

Bethlehem - Zum Auftakt der Weihnachtsfeierlichkeiten im Heiligen Land ist am Freitag die jährliche Prozession aus Jerusalem nach Bethlehem aufgebrochen. Wir zeigen die schönsten Bilder vom Christfest.
Weihnachten im Heiligen Land
Kanada: Der Weihnachtsmann gehört uns

Kanada: Der Weihnachtsmann gehört uns

Calgary - Der kanadische Einwanderungsminister Jason Kenney erklärte frischgebackenen Staatsbürgern, der Weihnachtsmann sei ebenfalls einer von ihnen. Doch jedes Kind weiß, dass dessen offizieller Wohnsitz ganz woanders liegt.
Kanada: Der Weihnachtsmann gehört uns
"Weihnachtsmänner" rauben Wache das Gewehr

"Weihnachtsmänner" rauben Wache das Gewehr

Stockholm - Zwei Unbekannte in Weihnachtsmann-Verkleidung haben in der Nacht zum Freitag einen Wachposten vor dem Stockholmer Königsschloss überfallen und ihm seine Waffe geraubt.
"Weihnachtsmänner" rauben Wache das Gewehr
Hochwasser: Venedig zur Hälfte überflutet

Hochwasser: Venedig zur Hälfte überflutet

Venedig - In der Lagunenstadt Venedig sind zu Weihnachten Gummistiefel angesagt: Nach heftigen, andauernden Regenfällen war in der Nacht zum Heiligen Abend mehr als die Hälfte der Stadt überflutet.
Hochwasser: Venedig zur Hälfte überflutet
Das ist Weihnachten im Heiligen Land

Das ist Weihnachten im Heiligen Land

Bethlehem - Zum Auftakt der Weihnachtsfeierlichkeiten im Heiligen Land ist am Freitag die jährliche Prozession aus Jerusalem nach Bethlehem aufgebrochen. Wir zeigen die schönsten Bilder der Vorbereitungen.
Das ist Weihnachten im Heiligen Land
Anschlag auf Bundeswehr in Afghanistan

Anschlag auf Bundeswehr in Afghanistan

Talokan - Kein Weihnachtsfriede für die Bundeswehr in Afghanistan: Auf eine deutsche Isaf-Patrouille in der Stadt Talokan wurde in der Nacht zum Freitag ein Sprengstoffanschlag verübt. Unsere Soldaten hatten aber Glück.
Anschlag auf Bundeswehr in Afghanistan
Tauwetter in Österreich: Erhöhte Lawinengefahr in Tirol

Tauwetter in Österreich: Erhöhte Lawinengefahr in Tirol

Wien - In Österreich gibt es zu Weihnachten diesmal Tauwetter und nur stellenweise Schnee. In einigen Skigebieten, vor allem in Tirol, steigt dadurch die Lawinengefahr.
Tauwetter in Österreich: Erhöhte Lawinengefahr in Tirol
Papst hält Weihnachtsansprache in der BBC

Papst hält Weihnachtsansprache in der BBC

London - Erstmals in der Geschichte hat der Papst eine Weihnachtsansprache im Programm der britischen BBC gehalten. Die Ansprache war am Mittwoch in Rom aufgezeichnet worden. Was der Papst zu sagen hatte:
Papst hält Weihnachtsansprache in der BBC
Weihnachten im Wildtier-Waisenhaus

Weihnachten im Wildtier-Waisenhaus

Nairobi - Ein Waisenhaus in Kenias Hauptstadt kümmert sich um verlassene Jungtiere aus freier Wildbahn – von Raubkatzen-Babys bis zum seltenen Zesel. Zu Weihnachten gibt es sogar Geschenke für die kleinen Löwen und Leoparden. Mit Video!
Weihnachten im Wildtier-Waisenhaus
Weihnachtsmann schnappt Mafioso

Weihnachtsmann schnappt Mafioso

Catania - Wenn der Weihnachtsmann im Einsatz ist, hat selbst die Mafia keine Chance. In Sizlien hat das jetzt ein schwerer Junge am eigenen Leib erfahren. Lesen Sie alles zu dem spektakulären Fall.
Weihnachtsmann schnappt Mafioso
Bombenattrappe in Stockholms U-Bahn

Bombenattrappe in Stockholms U-Bahn

Stockholm - Nur wenige Tage nach einem missglückten Terroranschlag hat eine Bombenattrappe in der Stockholmer U-Bahn am Donnerstagabend für Aufregung gesorgt. Die Polizei spricht von "grobem Unfug".
Bombenattrappe in Stockholms U-Bahn
Familiendrama in weihnachtlich geschmücktem Haus

Familiendrama in weihnachtlich geschmücktem Haus

Meridian - In einem weihnachtlich dekorierten Haus im US-Staat Mississippi hat sich eine Familientragödie ereignet. Ein Großvater hat die vier Leichen seiner Familie in verschieden Räumen des Hauses entdeckt.
Familiendrama in weihnachtlich geschmücktem Haus