Ressortarchiv: Welt

Vermisste Maddie: 13-Jährige gibt den verzweifelten Eltern jetzt neue Hoffnung

Vermisste Maddie: 13-Jährige gibt den verzweifelten Eltern jetzt neue Hoffnung

Das vermisste Mädchen Maddie McCann aus England ist verschwunden - Jetzt macht eine 13-Jährige den Eltern wieder neue Hoffnung. 
Vermisste Maddie: 13-Jährige gibt den verzweifelten Eltern jetzt neue Hoffnung
Seniorenwohnung der Zukunft: Risiko für die Privatsphäre?

Seniorenwohnung der Zukunft: Risiko für die Privatsphäre?

Im Alter noch selbstbestimmt leben: Neue Technologien können dabei helfen. In Seniorenwohnungen der Zukunft schlägt der Parkettboden beim Sturz Alarm, die Toilette kann Blutzucker, Blutdruck und Puls messen und schickt die Ergebnisse an Ärzte.
Seniorenwohnung der Zukunft: Risiko für die Privatsphäre?
Japanische Raumsonde "Hayabusa2" auf Asteroiden gelandet

Japanische Raumsonde "Hayabusa2" auf Asteroiden gelandet

Japan hat Grund zum Jubeln: Die Raumsonde "Hayabusa2" ist erfolgreich auf einem Asteroiden gelandet. Damit geht die Mission, an der auch deutsche Forscher beteiligt sind, erfolgreich in die nächste Phase.
Japanische Raumsonde "Hayabusa2" auf Asteroiden gelandet
NASA macht schockierende Entdeckung in der Arktis und schlägt sofort Alarm

NASA macht schockierende Entdeckung in der Arktis und schlägt sofort Alarm

Die NASA hat in der Arktis (Grönland) einen schockierenden Fund gemacht und schlägt Alarm. Schon 2018 kamen erste Ergebnisse der Forscher ans Licht.
NASA macht schockierende Entdeckung in der Arktis und schlägt sofort Alarm
Mädchen findet Oktopus am Strand - sie ahnt nicht, in welcher Gefahr sie sich befindet

Mädchen findet Oktopus am Strand - sie ahnt nicht, in welcher Gefahr sie sich befindet

Die elfjährige Amy wollte mit ihrer Mutter den Tag am Strand von Sydney in Australien verbringen. Dort fand sie einen Oktopus - eine fast tödliche Überraschung.
Mädchen findet Oktopus am Strand - sie ahnt nicht, in welcher Gefahr sie sich befindet
Infektionskrankheiten auf dem Vormarsch in Venezuela

Infektionskrankheiten auf dem Vormarsch in Venezuela

Lange Zeit galt Venezuela als Vorreiter im Kampf gegen Malaria, Dengue und Zika. Wegen der Versorgungsengpässe kommen allerdings kaum noch Medikamente ins Land, Tausende Ärzte sind ausgewandert. Die Gesundheitskrise könnte sich auf die ganze Region ausweiten
Infektionskrankheiten auf dem Vormarsch in Venezuela
Missbrauchsfall: Suche nach verschwundenen Beweisstücken

Missbrauchsfall: Suche nach verschwundenen Beweisstücken

Der Fall des jahrelangen und vielfachen Missbrauchs von Kindern auf einem Campingplatz in Lügde erschüttert. Jetzt sind auch noch Beweisstücke verschwunden. Ein Sonderermittler soll sie aufspüren.
Missbrauchsfall: Suche nach verschwundenen Beweisstücken
Israel schickt erstmals Raumsonde zum Mond

Israel schickt erstmals Raumsonde zum Mond

Landungen auf dem Mond können bisher nur die Großmächte Russland, USA und China vorweisen. Jetzt zieht Israel nach. Dessen Sonde könnte das erste privat finanzierte Mini-Raumschiff werden, das die Oberfläche eines anderen Himmelskörpers erreicht.
Israel schickt erstmals Raumsonde zum Mond
Drei Tote bei Frontalzusammenstoß in Nordrhein-Westfalen

Drei Tote bei Frontalzusammenstoß in Nordrhein-Westfalen

Olpe (dpa) - Beim Frontalzusammenstoß zweier Autos im Sauerland sind am Freitagmorgen drei Menschen gestorben. Eine vierter Mensch sei schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht worden, sagte eine Polizeisprecherin.
Drei Tote bei Frontalzusammenstoß in Nordrhein-Westfalen
Frau postet Foto ihrer toten Schwester - zweites Bild erschüttert noch mehr

Frau postet Foto ihrer toten Schwester - zweites Bild erschüttert noch mehr

Im Dezember 2018 verlor die US-Amerikanerin Chrystal Charlesworth ihre geliebte kleine Schwester. Nun wendet sie sich mit einer bewegenden Botschaft an die Öffentlichkeit. 
Frau postet Foto ihrer toten Schwester - zweites Bild erschüttert noch mehr
Perverser vergewaltigt Esel! Der Bio-Bauer muss das Grauen mitansehen 

Perverser vergewaltigt Esel! Der Bio-Bauer muss das Grauen mitansehen 

Horror in einem Stall in Liechtenstein (in der Schweiz): Ein Bio-Bauer erwischt einen Perversen hinter seinem Esel und muss alles mitansehen. 
Perverser vergewaltigt Esel! Der Bio-Bauer muss das Grauen mitansehen 
Mit „Scream“-Maske zum Millionen-Jackpot: Lottogewinner will anonym bleiben - aber er übersieht eine wichtige Sache

Mit „Scream“-Maske zum Millionen-Jackpot: Lottogewinner will anonym bleiben - aber er übersieht eine wichtige Sache

Bizarrer Auftritt eines Lottogewinners: Er holt den Millionen-Super-Jackpot mit "Scream"-Maske ab. Doch eine Sache hat er dabei übersehen.
Mit „Scream“-Maske zum Millionen-Jackpot: Lottogewinner will anonym bleiben - aber er übersieht eine wichtige Sache
Hund reißt Paket der Nachbarin auf, dann wird es total peinlich - „Fühle mich furchtbar“

Hund reißt Paket der Nachbarin auf, dann wird es total peinlich - „Fühle mich furchtbar“

Sie wollten ihrer Nachbarin nur einen Gefallen tun - am Ende rannte die Frau peinlich berührt davon. Schuld daran war Bonnie, ein sieben Monate alter Labrador.
Hund reißt Paket der Nachbarin auf, dann wird es total peinlich - „Fühle mich furchtbar“
Dieser Mann meinte, er könne Homosexuelle „heilen“ - dann outet er sich selbst als schwul

Dieser Mann meinte, er könne Homosexuelle „heilen“ - dann outet er sich selbst als schwul

David Matheson zählte zu den bekanntesten „Schwulen-Therapeuten“ in den USA. Bis etwas passiert ist, womit niemand gerechnet hätte.
Dieser Mann meinte, er könne Homosexuelle „heilen“ - dann outet er sich selbst als schwul
Gruseliges Naturphänomen: See verfärbt sich pink - Warnung an Park-Besucher

Gruseliges Naturphänomen: See verfärbt sich pink - Warnung an Park-Besucher

Ein See in Australien hat sich pink verfärbt. Was schön aussieht, birgt aber eine Gefahr - weshalb eine Warnung ausgesprochen wurde.
Gruseliges Naturphänomen: See verfärbt sich pink - Warnung an Park-Besucher
Unfassbare Verwandlung: Dieser Büro-Nerd gilt jetzt als mega-heiß - Kleiner Tipp vom Friseur gab Anstoß

Unfassbare Verwandlung: Dieser Büro-Nerd gilt jetzt als mega-heiß - Kleiner Tipp vom Friseur gab Anstoß

Vom pummeligen Schreibtischtäter entwickelte sich dieser Mann zum gefragten Model und Frauenschwarm. Den Startschuss gab ein Tipp vom Friseur.
Unfassbare Verwandlung: Dieser Büro-Nerd gilt jetzt als mega-heiß - Kleiner Tipp vom Friseur gab Anstoß
Beweismaterial im Missbrauchsfall Lügde verschwunden

Beweismaterial im Missbrauchsfall Lügde verschwunden

Die Liste der Pannen bei den Ermittlungen im Missbrauchsfall Lügde wird immer länger. Erst jetzt wird bekannt, dass Beweismaterial aus der Polizeibehörde seit Wochen verschwunden ist.
Beweismaterial im Missbrauchsfall Lügde verschwunden
57-Jähriger aus Österreich soll Töchter und Enkel über Jahre missbraucht haben

57-Jähriger aus Österreich soll Töchter und Enkel über Jahre missbraucht haben

Ein 57-Jähriger aus Österreich soll seine Töchter und Enkeltöchter über Jahre sexuell missbraucht haben. Er streitet die Vorwürfe ab.
57-Jähriger aus Österreich soll Töchter und Enkel über Jahre missbraucht haben
Zwei Tote nach Schüssen auf Baustelle in München

Zwei Tote nach Schüssen auf Baustelle in München

Auf einer Baustelle, wo früher ein Gefängnis stand, fallen Schüsse. Die Polizei zieht aus dem ganzen Stadtgebiet ihre Einsatzkräfte zusammen. Zwischen Containern macht sie eine schaurige Entdeckung.
Zwei Tote nach Schüssen auf Baustelle in München
Internationale Haftstrafe: Top-Manager sollen ins Gefängnis

Internationale Haftstrafe: Top-Manager sollen ins Gefängnis

Zwei Manager sollen für den Tod mehrerer Menschen verantwortlich sein. In Italien wurde nun eine Haftstrafe verhängt, die sie in Deutschland absitzen werden. Es ist die Höchstdauer.
Internationale Haftstrafe: Top-Manager sollen ins Gefängnis
Lawinenabgang auf Skipiste: Lawine fordert Todesopfer - Video zeigt den Horror

Lawinenabgang auf Skipiste: Lawine fordert Todesopfer - Video zeigt den Horror

Bei einem Lawinenabgang auf einer Skipiste im Schweizer Kanton Wallis wurden mehrere Menschen verschüttet. Das Unglück forderte nun das erste Todesopfer.
Lawinenabgang auf Skipiste: Lawine fordert Todesopfer - Video zeigt den Horror
Mindestens 70 Tote bei Feuer-Inferno in Dhaka

Mindestens 70 Tote bei Feuer-Inferno in Dhaka

Inferno in den engen Gassen der Altstadt von Dhaka: Dutzende Tote gibt es in der Hauptstadt von Bangladesch zu beklagen - mal wieder. Wurden keine Lehren aus dem Brand von 2010 gezogen?
Mindestens 70 Tote bei Feuer-Inferno in Dhaka
Familie prüft Kamera-Aufnahmen - dann sieht sie fassungslos DAS

Familie prüft Kamera-Aufnahmen - dann sieht sie fassungslos DAS

Eine Familie sichtet die Videos ihrer Überwachungskamera. Was sie zu sehen bekommen, ist höchst verwirrend und irgendwie lustig.
Familie prüft Kamera-Aufnahmen - dann sieht sie fassungslos DAS
523 Menschen starben 2018 bei Flugunfällen

523 Menschen starben 2018 bei Flugunfällen

Genf (dpa) - 523 Passagiere und Crew-Mitglieder sind im vergangenen Jahr bei Flugunfällen ums Leben gekommen. Wie der internationale Airline-Verband IATA am Donnerstag mitteilte, war 2018 damit im Fünf-Jahres-Vergleich ein unsichereres Jahr im Luftverkehr.
523 Menschen starben 2018 bei Flugunfällen
Supermond im Februar 2019: Er wird der größte des Jahres

Supermond im Februar 2019: Er wird der größte des Jahres

Im Februar 2019 ist ein Supermond zu sehen. Wir erklären Ihnen, was daran besonders ist und wann sie zum Himmel gucken sollten, um ihn zu sehen.
Supermond im Februar 2019: Er wird der größte des Jahres
Mehr als 504 Menschen starben vergangenes Jahr bei Badeunfällen

Mehr als 504 Menschen starben vergangenes Jahr bei Badeunfällen

Hamburg (dpa) - Mindestens 504 Menschen sind nach Angaben der DLRG im vergangenen Jahr in Deutschland bei Badeunfällen ums Leben gekommen. Das seien 100 mehr als im Jahr 2017 gewesen, teilte die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft am Donnerstag in Hamburg mit.
Mehr als 504 Menschen starben vergangenes Jahr bei Badeunfällen
Lkw-Fahrer wegen Mordes an Tramperin Sophia angeklagt

Lkw-Fahrer wegen Mordes an Tramperin Sophia angeklagt

Die Studentin Sophia aus Bayern wurde im Sommer beim Trampen getötet. Die Staatsanwaltschaft hat jetzt Mordanklage gegen einen Lastwagenfahrer erhoben - der stellt den Tathergang jedoch anders dar.
Lkw-Fahrer wegen Mordes an Tramperin Sophia angeklagt
Moskau: Heiße Russin hat unten 71 Zentimeter! Männer total neidisch

Moskau: Heiße Russin hat unten 71 Zentimeter! Männer total neidisch

Kaum zu glauben: Bodybuilderin Natalie Kuznetsova ist extrem gut bestückt: Die Russin hat knapp 71 Zentimeter. 
Moskau: Heiße Russin hat unten 71 Zentimeter! Männer total neidisch
Neue Prothesen mit mehr Gefühl

Neue Prothesen mit mehr Gefühl

Nach einer Amputation kann eine künstliche Hand helfen. Noch können die Prothesen weit weniger als echte Hände. Doch sie werden immer besser.
Neue Prothesen mit mehr Gefühl
Forscher stellen kleinsten Neptunmond vor

Forscher stellen kleinsten Neptunmond vor

Mountain View (dpa) - Der bislang kleinste bekannte Mond des Planeten Neptun besteht möglicherweise aus den Trümmern eines großen Kometeneinschlags. Das berichten die Entdecker des Mini-Monds im britischen Fachjournal "Nature".
Forscher stellen kleinsten Neptunmond vor
Feuer-Inferno in Bangladesch: Viele Tote - auch Hochzeitsgesellschaft

Feuer-Inferno in Bangladesch: Viele Tote - auch Hochzeitsgesellschaft

In Dhaka kam es am Mittwoch zu einer schlimmen Brandkatastrophe. Ein Stau verhinderte die Flucht der Einwohner. Mindestens 70 Menschen fielen den Flammen zum Opfer.
Feuer-Inferno in Bangladesch: Viele Tote - auch Hochzeitsgesellschaft
Geheime Militärbasis enttarnt
Video

Geheime Militärbasis enttarnt

Versehentlich wurde eine streng geheime Militärbasis von Google Earth enttarnt. Mit einem Update wurde der Stützpunkt in Taiwan und die dort stationierten Raketen öffentlich.
Geheime Militärbasis enttarnt
Berlin-Köpenick ist nach Stromausfall wieder am Netz

Berlin-Köpenick ist nach Stromausfall wieder am Netz

Blackout bei Zehntausenden Berlinern: Mehr als 30 Stunden sind im Südosten der Hauptstadt viele Straßenzüge ohne Strom, Heizung und Licht. Wie reagieren die Bürger auf die Ausnahmesituation?
Berlin-Köpenick ist nach Stromausfall wieder am Netz
Lawinenabgang in der Schweiz: Pistenhelfer gestorben

Lawinenabgang in der Schweiz: Pistenhelfer gestorben

Er war zum Helfen unterwegs und verlor sein Leben in einer Lawine: Ein französischer Pistenkontrolleur hat das Unglück von Crans Montana nicht überlebt. Wie sicher sind die Schweizer Skipisten?
Lawinenabgang in der Schweiz: Pistenhelfer gestorben
Ermittlungen nach Schiffsunfall vor Rügen eingeleitet

Ermittlungen nach Schiffsunfall vor Rügen eingeleitet

Wieder ein Unfall in der Ostsee: Vor Rügens Ostküste stoßen zwei Schiffe zusammen. 15 Menschen sind verletzt. Erst vor wenigen Wochen hatte es vor der Insel eine ähnliche Kollision gegeben.
Ermittlungen nach Schiffsunfall vor Rügen eingeleitet
43-Jähriger zündete sich vor Gerichtsgebäude an

43-Jähriger zündete sich vor Gerichtsgebäude an

Schreckliche Momente vor dem Krefelder Gerichtszentrum: Ein 43-jähriger Mann übergießt sich dort mit einer Flüssigkeit und zündet sich an.
43-Jähriger zündete sich vor Gerichtsgebäude an
Fortschritt im Kampf gegen Ebola im Kongo

Fortschritt im Kampf gegen Ebola im Kongo

Kinshasa (dpa) - Die Behörden im Kongo melden einen "großen Fortschritt" im Kampf gegen die gefährliche Ebola-Epidemie: In der zeitweise am schlimmsten betroffenen Großstadt Beni habe es seit drei Wochen keine neue Erkrankung mehr gegeben.
Fortschritt im Kampf gegen Ebola im Kongo
„Das ist unglaublich“: Expeditionsteam erkundet einsame Insel - und macht Sensations-Fund

„Das ist unglaublich“: Expeditionsteam erkundet einsame Insel - und macht Sensations-Fund

Sie waren auf einer Expedition auf den Galapagos-Inseln unterwegs - dabei entdeckten die Teilnehmer etwas, das für unmöglich gehalten wurde.
„Das ist unglaublich“: Expeditionsteam erkundet einsame Insel - und macht Sensations-Fund
Lawine verschüttet Skifahrer auf Schweizer Piste

Lawine verschüttet Skifahrer auf Schweizer Piste

Die Lawine kam völlig überraschend, an einem Tag mit sonnigem Wetter und einer Schneelage, bei der die Lawinengefahr gering eingestuft wurde. Es traf die Menschen auf einer sicher geglaubten Skipiste.
Lawine verschüttet Skifahrer auf Schweizer Piste
Jagd auf Affen half Homo sapiens beim Überleben im Regenwald

Jagd auf Affen half Homo sapiens beim Überleben im Regenwald

Ein internationales Forscherteam hat nachgewiesen, dass Menschen schon vor 45.000 Jahren im Regenwald des heutigen Sri Lanka Jagd auf kleine Säugetiere machten. Dafür benutzten unsere frühen Vorfahren offenbar auch ungewöhnliche Werkzeuge.
Jagd auf Affen half Homo sapiens beim Überleben im Regenwald
Studie: Wölfe wählen Militärgelände gern als Lebensraum

Studie: Wölfe wählen Militärgelände gern als Lebensraum

Die Bundeswehr hat schon lange ihren Frieden mit Wölfen geschlossen. Den Beleg dafür gibt es nun schwarz auf weiß. 2015 lebten die Räuber bereits auf 13 von 21 größeren Truppenübungsplätzen.
Studie: Wölfe wählen Militärgelände gern als Lebensraum
Schiffsunglück vor Rügen - 15 Seeleute sind verletzt

Schiffsunglück vor Rügen - 15 Seeleute sind verletzt

Wieder ein Unfall in der Ostsee: Vor Rügens Ostküste stoßen zwei Schiffe zusammen. 15 Menschen sind verletzt. Erst vor wenigen Wochen hatte es vor der Insel eine ähnliche Kollision gegeben.
Schiffsunglück vor Rügen - 15 Seeleute sind verletzt
Zombie-Krankheit macht Rehe und Affen aggressiv

Zombie-Krankheit macht Rehe und Affen aggressiv

US-Gesundheitsbehörde ist alarmiert, weil die tödliche Nervenkrankheit auch Affen ansteckt. Das erhöht Wahrscheinlichkeit einer Übertragung auf den Menschen. 
Zombie-Krankheit macht Rehe und Affen aggressiv
Archäologen entdecken alte Gravuren von US-Walfängern

Archäologen entdecken alte Gravuren von US-Walfängern

Canberra - Archäologen haben auf einer Inselgruppe vor der Küste Australiens in Stein gravierte Aufzeichnungen amerikanischer Walfang-Crews aus dem 19. Jahrhundert entdeckt.
Archäologen entdecken alte Gravuren von US-Walfängern
Erschreckende Bilder: In Russland liegt schwarzer Schnee
Video

Erschreckende Bilder: In Russland liegt schwarzer Schnee

In Teilen Sibiriens bedeckt schwarzer Schnee die Straßen. Das Phänomen ist in dieser Region gar nicht so selten.
Erschreckende Bilder: In Russland liegt schwarzer Schnee
Was unter diesem Schlagloch gefunden wird, haut sogar die Polizei um - „Mit nichts vergleichbar“

Was unter diesem Schlagloch gefunden wird, haut sogar die Polizei um - „Mit nichts vergleichbar“

Ein Schlagloch auf einer Straße hat die Polizei und schließlich sogar das FBI auf den Plan gerufen. Die Ermittler haben einen düsteren Verdacht, stehen aber vor einem Rätsel.
Was unter diesem Schlagloch gefunden wird, haut sogar die Polizei um - „Mit nichts vergleichbar“
Erneut Fruchtfliegen-Alarm in Neuseeland

Erneut Fruchtfliegen-Alarm in Neuseeland

Alarm in Auckland: Erneut hat der Fund einer einzelnen eingeschleppten Fruchtfliege in der neuseeländischen Großstadt Auckland die nationale Behörde für Bio-Sicherheit alarmiert.
Erneut Fruchtfliegen-Alarm in Neuseeland
Wilderer erschießen mehr als 1000 Rentiere in Sibirien

Wilderer erschießen mehr als 1000 Rentiere in Sibirien

Moskau (dpa) - Wilderer haben in Sibirien nach Angaben von Umweltschützern mehr als 1000 Rentiere erschossen. Das Fleisch und die Geweihe der Tiere seien in mehreren Lastwagen in der russischen Teilrepublik Jakutien im Nordosten Russlands entdeckt worden, teilte die Organisation WWF mit.
Wilderer erschießen mehr als 1000 Rentiere in Sibirien
Beschwerlicher Schulweg: Wer zahlt für die Fahrt?

Beschwerlicher Schulweg: Wer zahlt für die Fahrt?

Eine kurvige Landstraße liegt auf Marcs Schulweg. Im Sommer muss der 13-Jährige sie einmal am Tag entlanglaufen, weil dort kein Bus fährt und seine Eltern nur eine Fahrt übernehmen können. Muss der Landkreis dem Jungen ein Taxi bezahlen? Ein Gericht soll entscheiden.
Beschwerlicher Schulweg: Wer zahlt für die Fahrt?
Weltkriegsbombe gesprengt: Anwohner können zu Hause schlafen

Weltkriegsbombe gesprengt: Anwohner können zu Hause schlafen

Bauarbeiter entdecken in einer Grube eine Fliegerbombe. Stundenlang ziehen sich die Entschärfungsversuche, Tausende Menschen müssen sich in Sicherheit bringen. Der Fund weckt Erinnerungen an einen ähnlichen Fall 2012 in München - der unglücklich ausging.
Weltkriegsbombe gesprengt: Anwohner können zu Hause schlafen