Boeing 757 notgelandet - 225 Passagiere evakuiert

Colorado Springs - In den USA ist eine Boeing 757 aufgrund von Triebwerksproblemen am Donnerstagmorgen (Ortszeit) in Colorado Springs notgelandet.

Die 225 Passagiere seien als Vorsichtsmaßnahme über Notrutschen evakuiert worden, da die Bremsen der Maschine im Zuge der Landung erhitzt gewesen seien, teilte der Flughafen mit. Nach Auskunft der US-Luftfahrtbehörde (FAA) habe es Berichte gegeben, wonach es außerdem im Hauptfahrwerk zu einem Feuer gekommen sei.

Zwei Passagiere hätten während der Evakuierung leichte Verletzungen erlitten und seien ins Krankenhaus gebracht worden, teilte der Flughafen mit. Der Flug Delta 1921 hatte sich auf dem Weg von Detroit nach Phoenix befunden. Die Fluggesellschaft Delta Air Lines war für eine telefonische Anfrage nicht zu erreichen.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Formel 1

"Wurm drin": Vettel-Frust bei Neustart - Bottas gewinnt

"Wurm drin": Vettel-Frust bei Neustart - Bottas gewinnt
Mehr Sport

Wolfsburgerinnen nehmen jetzt das Triple ins Visier

Wolfsburgerinnen nehmen jetzt das Triple ins Visier
Welt

Tote und Verwüstungen nach schweren Unwettern in Japan

Tote und Verwüstungen nach schweren Unwettern in Japan
Fußball

FC Bayern krönt sich gegen Leverkusen zum Doublesieger

FC Bayern krönt sich gegen Leverkusen zum Doublesieger

Meistgelesene Artikel

Mega-Supernova in Erd-Nähe drohte: Forscher lösen mysteriöses Rätsel um Beteigeuze

Mega-Supernova in Erd-Nähe drohte: Forscher lösen mysteriöses Rätsel um Beteigeuze

Drama in der Schweiz: Deutscher und seine zwei Kinder tot - Obduktion liefert erschreckende Erkenntnis

Drama in der Schweiz: Deutscher und seine zwei Kinder tot - Obduktion liefert erschreckende Erkenntnis

Extrem-Zahlen aus Ischgl: Corona breitete sich rasant aus - Experte warnt vor fatalem Trugschluss

Extrem-Zahlen aus Ischgl: Corona breitete sich rasant aus - Experte warnt vor fatalem Trugschluss

Bekannte Influencerin tödlich verunglückt - kurz zuvor zerstritt sie sich mit ihrem Vater

Bekannte Influencerin tödlich verunglückt - kurz zuvor zerstritt sie sich mit ihrem Vater

Kommentare