Schock für Mitarbeiter

Deutsche Weltkriegs-Granate in Chips-Fabrik in Hongkong entdeckt

Die städtische Polizei rückte an, um die Granate zu entschärfen. Nun veröffentlicht die Polizei Fotos und ein Video, das die Explosion des Objekts zeigt.

Hongkong - Auf dem Gelände einer Chips-Fabrik in Hongkong wurde eine scharfe Handgranate aus dem Weltkrieg entdeckt. Wie sie dahin kam, ist nicht abschließend geklärt. Möglicherweise wurde sie mit der Kartoffelernte bei einem ehemaligen Schützengraben ausgegraben. Solche Gräben wurden nämlich nach dem Krieg häufig zugeschüttet und als Acker verwendet. Da sie auch eine der Kartoffel nicht unähnliche Form hat, wurde sie vielleicht nicht entdeckt.

Rubriklistenbild: © pixabay/jftben (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren

Heide Park: Holzachterbahn Colossos fährt wieder

Darauf haben viele Fans gut drei Jahre gewartet: Die Holzachterbahn Colossos fährt wieder. Mehrere Tausend Besucher strömten zur Eröffnung am …
Heide Park: Holzachterbahn Colossos fährt wieder

Schwanewede: Sechs Menschen obdachlos nach Brand

Der Brand eines Doppelhauses in Schwanewede (Kreis Osterholz) hat in der Nacht zu Samstag sechs Menschen obdachlos gemacht. Nach Angaben von …
Schwanewede: Sechs Menschen obdachlos nach Brand
Video
Welt

Obacht: Bärlauch und das giftige Maiglöckchen zum Verwechseln ähnlich

Bärlauch ist sehr beliebt, man kann daraus Pesto und auch Suppen zubereiten. Allerdings gibt es eine giftige Pflanze, die dem Bärlauch ähnlich sieht: …
Obacht: Bärlauch und das giftige Maiglöckchen zum Verwechseln ähnlich
Video
Boulevard

Florian Silbereisen schwul? War Beziehung mit Helene Fischer doch nur PR? Er nahm einst dazu Stellung

Während der Beziehung zu Helene Fischer wurde spekuliert, ob Florian Silbereisen schwul sein, die Liebe zur Schlagersängerin nur PR. Der Musiker …
Florian Silbereisen schwul? War Beziehung mit Helene Fischer doch nur PR? Er nahm einst dazu Stellung

Meistgelesene Artikel

Terror in Sri Lanka: Mindestens 200 Tote durch acht Explosionen - Täter sprengen sich in die Luft 

Terror in Sri Lanka: Mindestens 200 Tote durch acht Explosionen - Täter sprengen sich in die Luft 

Unglück in den Alpen: Bergführer begeht Fehler - stürzt 140 Meter in den Tod

Unglück in den Alpen: Bergführer begeht Fehler - stürzt 140 Meter in den Tod

Bizarrer Trennungsgrund: Verlobung platzt, weil Mann beim Ring eine Fehlentscheidung trifft

Bizarrer Trennungsgrund: Verlobung platzt, weil Mann beim Ring eine Fehlentscheidung trifft

29 Tote bei Busunglück auf Madeira: Fahrer klärt über Unfallursache auf

29 Tote bei Busunglück auf Madeira: Fahrer klärt über Unfallursache auf