Laut Medienberichten

Flugzeug mit 44 Menschen an Bord im Südsudan verunglückt

Juba - Im Südsudan ist örtlichen Medienberichten zufolge ein Passagierflugzeug mit 44 Menschen an Bord verunglückt.

Im Südsudan ist örtlichen Medienberichten zufolge ein Passagierflugzeug mit 44 Menschen an Bord bei der Landung auf dem Flughafen der nördlichen Stadt Wau verunglückt. Dem örtlichen Radiosender Eye Radio Juba zufolge wurden neun Menschen lebend aus der Maschine der Fluggesellschaft South Supreme Airlines geborgen. Wie viele Menschen genau verletzt oder getötet wurden, blieb am Montag jedoch zunächst unklar. In sozialen Netzwerken kursierten Fotos, die angeblich verbrannte Trümmerteile der Maschine zeigten.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren

Politik

Neue Union: CDU/CSU positionieren sich für Schulz und Co.

Neue Union: CDU/CSU positionieren sich für Schulz und Co.
Geld

Diese Promis bekennen sich zu Bitcoin - und sagen das voraus

Diese Promis bekennen sich zu Bitcoin - und sagen das voraus
Politik

China baut Militärstützpunkte im Südchinesischen Meer aus

China baut Militärstützpunkte im Südchinesischen Meer aus
Auto

Das sind die teuersten Promi-Flitzer aller Zeiten

Das sind die teuersten Promi-Flitzer aller Zeiten

Meistgelesene Artikel

Mutter gibt 96.000 Euro für Beauty-OPs aus. Unglaublich, wie sie jetzt lebt

Mutter gibt 96.000 Euro für Beauty-OPs aus. Unglaublich, wie sie jetzt lebt

Kritik nach Pannen auf neuer ICE-Strecke

Kritik nach Pannen auf neuer ICE-Strecke

Video von hungerndem Eisbären schockiert das Netz

Video von hungerndem Eisbären schockiert das Netz

Zweijährige in den USA versehentlich von Geschwisterkind erschossen

Zweijährige in den USA versehentlich von Geschwisterkind erschossen

Kommentare