Versehentlich einbetoniert

Kater Jimmy ist wieder in Freiheit

Bauarbeiter hatten Kater Jimmy versehentlich unter einer Fertiggarage einbetoniert. Hier die Besitzerin bei dem versuch das Tier wieder herauszulocken. Foto: Polizeipräsidium Karlsruhe
+
Bauarbeiter hatten Kater Jimmy versehentlich unter einer Fertiggarage einbetoniert. Hier die Besitzerin bei dem versuch das Tier wieder herauszulocken. Foto: Polizeipräsidium Karlsruhe

Bretten (dpa) - Kater Jimmy, der versehentlich unter einer Fertiggarage einbetoniert wurde, ist wieder in Freiheit. Fast zwei Wochen lang war er in Bretten bei Karlsruhe (Baden-Württemberg) vermisst worden.

Er habe sich "Gott sei Dank" am Dienstagabend aus dem für ihn gebohrten Loch herausgetraut, sagte der Besitzer des Tieres, Dieter Taubert, der Deutschen Presse-Agentur. Der Kater sei abgemagert und nun wieder daheim. Er hatte sich stundenlang nicht herausgetraut, obwohl seine Besitzer - Taubert und dessen Freundin Meike Vielsack - stundenlang bäuchlings auf der Lauer lagen, um ihn mithilfe von Leckerlis zu locken.

Das könnte Sie auch interessieren

Auto

Das Motorrad fit für die Saison machen

Das Motorrad fit für die Saison machen
Auto

Diese Autos werden 2020 zu Oldtimern - Ist Ihres dabei?

Diese Autos werden 2020 zu Oldtimern - Ist Ihres dabei?
Serien

Das sind die Serien-Highlights von 2020

Das sind die Serien-Highlights von 2020
Auto

Große Autoklassiker für kleines Geld

Große Autoklassiker für kleines Geld

Meistgelesene Artikel

Perseiden 2020: Meteorstrom bringt Sternschnuppenregen - ab wann sind sie sichtbar?

Perseiden 2020: Meteorstrom bringt Sternschnuppenregen - ab wann sind sie sichtbar?

Corona-Krise in Großbritannien: Pubs schenken wieder Bier aus - Prinz William macht den Anfang

Corona-Krise in Großbritannien: Pubs schenken wieder Bier aus - Prinz William macht den Anfang

Er wollte nur multitasken: Spanischer Stadtrat plötzlich hüllenlos in Videokonferenz

Er wollte nur multitasken: Spanischer Stadtrat plötzlich hüllenlos in Videokonferenz

Halbschatten-Mondfinsternis am 5. Juli: Was für ein Ereignis ist das?

Halbschatten-Mondfinsternis am 5. Juli: Was für ein Ereignis ist das?

Kommentare