Unwetter, Hagel und Wasserhosen

Heftige Unwetter und Tornados auf Mallorca: Lkws kippen auf Fähre um - dramatische Videos 

+
Ein Video zeigt die enorme Kraft des Sturmes, der über Mallorca hinwegfegte.

Vor Mallorca hatten sich zwei Tornados gebildet, die auf die Küste der Urlaubsinsel zusteuerten. Doch auch starke Unwetter toben auf der Insel.

Update vom 12. September, 6.40 Uhr: Welche Schäden das Unwetter auf Mallorca angerichtet hat, wird erst allmählich klar. Wie die Mallorca-Zeitung berichtet, kippten auf der Baleària-Fähre "Hypatia de Alejandría", die von Barcelona nach Alcúdia unterwegs war, in der Nacht auf Mittwoch wegen des aufgewühlten Meeres nach dem Unwetter mehrere 40-Tonnen-Lastwagen um. Mehrere Fahrzeuge wurden ineinandergeschoben, wodurch ebenfalls Schäden entstanden. Menschen wurden bei der Überfahrt nicht verletzt. Hier können Sie das dramatische Video sehen. 

Auch aus vielen anderen Urlaubsorten auf der Insel werden Schäden gemeldet. Ein Video zeigt die gewaltige Kraft des Unwetters.

Auch heute soll sich das Wetter über den Balearen noch nicht beruhigen. 

Zwei Tornados vor Mallorca - Wetterdienst warnt vor Unwettern

News vom 11. September: Ein unglaubliches Phänomen - am Dienstag konnten zahlreiche Touristen in der Bucht von Mallorca ein erschreckendes Natur-Schauspiel beobachten. Gleich zwei Tornados steuerten auf die Küste der beliebten Urlaubsinsel zu. Touristen und Einheimische sahen das Spektakel vom Stand aus und posteten Videos und Bilder in den sozialen Netzwerken. Das Festland erreichten die beiden Tornados zum Glück nicht, berichtet das Portal reisereporter.

Video: Zwei Tornados vor Mallorca gesichtet - Faszinierende Aufnahmen

Mallorca: Wetterchaos mit Stürmen und Hagel

Unwetter und Stürme sind zu dieser Zeit in Mallorca keine Seltenheit. Gerade im Herbst kommt es immer wieder zu kleineren Wirbelstürmen, wie bild.de berichtet. 2018 gab es in Mallorca sogar einen Mini-Tsunami. Dass sich jedoch gleich zwei Stürme nebeneinander bilden ist selten zu beobachten.

Momentan hat die beliebte Urlaubsinsel nicht nur mit den Tornados zu kämpfen. Im Südosten der Insel wüten heftige Unwetter. Von Son Servera bis Cala d’Or fielen Hagelkörner, so groß wie Tischtennisbälle vom Himmel, wie die Bild berichtet. Zudem kam es vielerorts zu Starkregen und Überschwemmungen. Verletzte oder größere Schäden sind bislang nicht gemeldet. Allerdings wird von umgeknickten Bäumen, überschwemmten Gebäuden und Straßen sowie losgerissenen oder auf Grund gelaufenen Booten berichtet, so die dpa.

Sorge über die Unwetter in Mallorca - vor allem in Sant Llorenç

Gerade in Sant Llorenç im Nordosten von Mallorca wird zur Vorsicht aufgerufen. Dort war bereits im Oktober 2018 ein Sturzbach über die Ufer getreten und hatte große Gebiete des Dorfes, sowie Nachbarorte überschwemmt. 13 Menschen ließen in der Katastrophe ihr Leben. Darunter auch Deutsche. Die Bewohner sind nun dementsprechend besorgt.

Wie das Mallorca Magazin berichtet, wurden von den Behörden bereits Vorsichtsmaßnahmen ergriffen. Zettel an Autos markieren, wo besser nicht geparkt werden sollte. Zudem wurden ältere und eingeschränkte Menschen dazu angehalten, sich in den oberen Stockwerken ihrer Häuser aufzuhalten, um nicht von den Unwettern und Überschwemmungen überrascht zu werden.

Alarmstufe Orange - Der Wetterdienst warnt für Mallorca

Grund für die momentan heftigen Unwetter auf Mallorca sind polare Kaltluft aus einigen Kilometern Höhe, die auf warme Luft in Erdnähe trifft. Dadurch werden unter anderem auch Hagel, Wasserhosen und Tornados, wie die beiden am Dienstag, ausgelöst. Weitere Unwetter mit Platzregen und Stürmen sind für die gesamte Balearengruppe vom staatlichen Wetterdienst Aemet vorhergesagt.

Während die Wetterwarnung in der Nacht zu Mittwoch teilweise auf die höchste Stufe - Rot - angehoben wurde, steht sie momentan auf orange. Aufgrund der Unwetter wurde der geplante Schulanfang mancherorts nun um einen Tag verschoben. Eine Wetterberuhigung soll sich erst am Donnerstag einstellen.

Auf Mallorca ereignete sich zudem vor Kurzem ein tragischer Unfall. Ein Helikopter stieß mit einem Leichtflugzeug zusammen. Sieben Menschen starben. 

chd

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Boulevard

Moschino macht den Laufsteg zum Museum

Moschino macht den Laufsteg zum Museum
Politik

Weltweiter Massenprotest für eine bessere Klimapolitik

Weltweiter Massenprotest für eine bessere Klimapolitik
Politik

Koalition einigt sich auf CO2-Preis und Pendler-Entlastung

Koalition einigt sich auf CO2-Preis und Pendler-Entlastung
Welt

Ein Jahr im Packeis: Forschungsschiff "Polarstern" startet

Ein Jahr im Packeis: Forschungsschiff "Polarstern" startet

Meistgelesene Artikel

Studentin schickt Mama scheinbar harmloses Bild - und übersieht pikantes Detail

Studentin schickt Mama scheinbar harmloses Bild - und übersieht pikantes Detail

„Sturm auf Area 51“ am heutigen Freitag? Menschen bereiten sich vor - Reporter sind vor Ort

„Sturm auf Area 51“ am heutigen Freitag? Menschen bereiten sich vor - Reporter sind vor Ort

Heftige Unwetter und Tornados auf Mallorca: Lkws kippen auf Fähre um - dramatische Videos 

Heftige Unwetter und Tornados auf Mallorca: Lkws kippen auf Fähre um - dramatische Videos 

Gruselig: Was eine Mutter auf dem Ultraschallbild sieht, lässt sie erschrecken

Gruselig: Was eine Mutter auf dem Ultraschallbild sieht, lässt sie erschrecken

Kommentare