Kompletter Bahnsteig gesperrt

Aus Deutschland kommender Zug in Moskau evakuiert - erhöhte radioaktive Strahlung vermutet

+
In einem aus Deutschland kommenden Zug wurde eine erhöhte radioaktive Strahlung gemessen. (Symbolbild)

In Moskau wurde ein aus Deutschland kommender Zug evakuiert, da erhöhte radioaktive Strahlungen gemessen wurden. Der Schnellzug kam aus Berlin. 

Update 21.33 Uhr: Wie die russische Zeitung Wetschernjaja Moskwa mit Bezug auf das russische Ministerium für Notfälle vermeldet, hat sich der Verdacht auf erhöhte radioaktive Strahlung in dem aus Deutschland kommenden Zug nicht bestätigt. In einem Abteil des Schnellzuges seien bis zu sieben Mikrosievert gemessen worden. Ein Wert, wie er auch beim Röntgen auftritt. 

Aus Deutschland kommender Zug in Moskau evakuiert - erhöhte radioaktive Strahlung vermutet

Originalmeldung vom 8. Oktober 2019: Moskau - Ein aus Deutschland kommender Zug ist wohl in der russischen Hauptstadt Moskau evakuiert worden. Der Grund dafür ist demnach eine Messung von erhöhter radioaktiver Strahlung an in einem Wagon. Das berichtet focus.de mit Verweis auf die russische Nachrichtenagentur RIA Novosti.

Bei dem Zug handelt es sich demnach um den Schnellzug Strizh, der von Berlin aus bis nach Russland fährt. Demnach wurden die erhöhten Strahlungswerte bereits beim Überfahren der Grenze gemessen. In Moskau angekommen wurde der komplette Bahnsteig abgeriegelt. Rettungskräfte und ein mobiles Labor waren im Einsatz.

Video: Radioaktivität bei Explosion in Russland freigesetzt

fd

In Halle gab es eine Schießerei in der Innenstadt, die Polizei bestätigt mehrere Todesopfer.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Politik

Erdogan setzt seine Offensive gegen Kurden fort

Erdogan setzt seine Offensive gegen Kurden fort
Politik

Studie: Jugend ist anfällig für populistische Argumente

Studie: Jugend ist anfällig für populistische Argumente
Technik

Google-Smartphone Pixel 4 setzt auf schlaue Kamera und Radar

Google-Smartphone Pixel 4 setzt auf schlaue Kamera und Radar

Schwerer Unfall auf A8: Die Bilder

Schwerer Unfall auf A8: Die Bilder

Meistgelesene Artikel

Studentin verschickt vermeintlich harmloses Foto - und realisiert pikantes Detail nicht

Studentin verschickt vermeintlich harmloses Foto - und realisiert pikantes Detail nicht

Knutsch-Selfie begeistert rund um die Welt: Dieses irre Detail bemerken viele nicht

Knutsch-Selfie begeistert rund um die Welt: Dieses irre Detail bemerken viele nicht

Dieses Foto ist ein Internet-Hit: Irres Detail - viele entdeckten es erst spät

Dieses Foto ist ein Internet-Hit: Irres Detail - viele entdeckten es erst spät

Lotto-Millionärin inzwischen noch reicher - mit ihrem Körper verdient sie tausende Euro

Lotto-Millionärin inzwischen noch reicher - mit ihrem Körper verdient sie tausende Euro

Kommentare