Polizei beschlagnahmt Tiananmen-Mahnmal

Hongkong - Die Polizei in Hongkong hat am Samstag ein Mahnmal zum Gedenken an das Massaker auf dem Tiananmen-Platz beschlagnahmt und 13 Personen festgenommen.

Die Gruppe hatte vor einem Einkaufszentrum eine Statue und ein Relief aufgestellt, die an die Niederschlagung der Demokratiebewegung am 3. und 4. Juni 1989 auf dem Platz des Himmlischen Friedens in Peking erinnern sollten.

Während das Massaker im restlichen China bis heute ein Tabuthema ist, waren Gedenkfeiern in der ehemaligen britischen Kronkolonie Hongkong bislang kein Problem. In den vergangenen Jahren kamen dort zum Jahrestag am 4. Juni stets Zehntausende zusammen, um mit einer Lichterkette der Opfer zu gedenken.

Hongkong wurde am 1. Juli 1997 an China zurückgegeben und genießt seitdem einen gewissen Autonomiestatus.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Karriere

Wie werde ich Gleisbauer/in?

Wie werde ich Gleisbauer/in?
Formel 1

"Wurm drin": Vettel-Frust bei Neustart - Bottas gewinnt

"Wurm drin": Vettel-Frust bei Neustart - Bottas gewinnt
Mehr Sport

Wolfsburgerinnen nehmen jetzt das Triple ins Visier

Wolfsburgerinnen nehmen jetzt das Triple ins Visier
Welt

Tote und Verwüstungen nach schweren Unwettern in Japan

Tote und Verwüstungen nach schweren Unwettern in Japan

Meistgelesene Artikel

Mega-Supernova in Erd-Nähe drohte: Forscher lösen mysteriöses Rätsel um Beteigeuze

Mega-Supernova in Erd-Nähe drohte: Forscher lösen mysteriöses Rätsel um Beteigeuze

Drama in der Schweiz: Deutscher und seine zwei Kinder tot - Obduktion liefert erschreckende Erkenntnis

Drama in der Schweiz: Deutscher und seine zwei Kinder tot - Obduktion liefert erschreckende Erkenntnis

Furioser Abschied von Dragster-Fahrerin: So spektakulär wurde ihre Asche verstreut

Furioser Abschied von Dragster-Fahrerin: So spektakulär wurde ihre Asche verstreut

Extrem-Zahlen aus Ischgl: Corona breitete sich rasant aus - Experte warnt vor fatalem Trugschluss

Extrem-Zahlen aus Ischgl: Corona breitete sich rasant aus - Experte warnt vor fatalem Trugschluss

Kommentare