Kriminalität

SEK-Einsätze in NRW: Sechs Festnahmen in der Rockerszene

Ein gepanzertes Polizeifahrzeug steht in der Einfahrt zu einem Haus in Dortmund. Foto: Kai Uwe Hagemann/dpa
1 von 6
Ein gepanzertes Polizeifahrzeug steht in der Einfahrt zu einem Haus in Dortmund. Foto: Kai Uwe Hagemann/dpa
Polizeibeamte in Zivil nehmen einen Mann in Herne fest. Foto: René Werner/dpa
2 von 6
Polizeibeamte in Zivil nehmen einen Mann in Herne fest. Foto: René Werner/dpa
Zerstörte Seitenscheibe eines Fahrzeugs in Herne. Objekte in Dortmund, Schwerte, Castrop-Rauxel, Herne, Gelsenkirchen, Wuppertal und Schermbeck wurden durchsucht. Foto: René Werner/dpa
3 von 6
Zerstörte Seitenscheibe eines Fahrzeugs in Herne. Objekte in Dortmund, Schwerte, Castrop-Rauxel, Herne, Gelsenkirchen, Wuppertal und Schermbeck wurden durchsucht. Foto: René Werner/dpa
In mehreren Städten im Ruhrgebiet wurden Objekte gestürmt und durchsucht. Foto: Kai Uwe Hagemann/dpa
4 von 6
In mehreren Städten im Ruhrgebiet wurden Objekte gestürmt und durchsucht. Foto: Kai Uwe Hagemann/dpa
Ermittler haben bei einem Einsatz in mehreren Städten sechs Männer festgenommen. Foto: Kai Uwe Hagemann/dpa
5 von 6
Ermittler haben bei einem Einsatz in mehreren Städten sechs Männer festgenommen. Foto: Kai Uwe Hagemann/dpa
Polizeibeamte und SEK-Mitglieder betreten ein Haus in Dortmund. Foto: Kai Uwe Hagemann/dpa
6 von 6
Polizeibeamte und SEK-Mitglieder betreten ein Haus in Dortmund. Foto: Kai Uwe Hagemann/dpa

Am frühen Morgen durchsuchen Polizeibeamte in Nordrhein-Westfalen in mehreren Städten Objekte. Sechs Rocker werden festgenommen.

Hagen (dpa) - Ermittler haben bei einem Einsatz in mehreren Städten in Nordrhein-Westfalen sechs Männer aus der höheren Führungsebene einer Rockergruppierung festgenommen.

Am frühen Morgen wurden Objekte in Dortmund, Schwerte, Castrop-Rauxel, Herne, Gelsenkirchen, Wuppertal und Schermbeck gestürmt und durchsucht, wie ein Sprecher der Polizei Hagen sagte. Seine Behörde leitete den Einsatz. Auch Spezialeinsatzkommando-Kräfte waren an der Aktion beteiligt.

Den Festgenommenen werde Mitgliedschaft in einer kriminellen Vereinigung vorgeworfen. Um welche Rockergruppierung es sich handelt, sagte der Sprecher nicht. Auch weitere Details wurden zunächst nicht bekannt. Zuvor hatten mehrere Medien über den Einsatz berichtet.

Das könnte Sie auch interessieren

Boulevard

Harry, Meghan - und jetzt noch "Megxit 2"?

Keine zwei Jahre ist es her, dass Harry und Meghan ihre Traumhochzeit feierten. Nun sagen sie sich ganz vom Königshaus los - in einer Zeit, in der …
Harry, Meghan - und jetzt noch "Megxit 2"?
Reisen

Im "Sterngebirge" das alte Portugal entdecken

Einsame Wanderpfade, Schäfertradition und archaisch anmutende Feste: In der Serra da Estrela erleben Reisende ein Portugal, das woanders längst …
Im "Sterngebirge" das alte Portugal entdecken
Reisen

Was uns Souvenirs in Corona-Zeiten bedeuten

Was bleibt uns vom Reisen in Zeiten von Corona? Zumindest die Souvenirs aus vergangenen Urlauben. Zeit für eine Würdigung.
Was uns Souvenirs in Corona-Zeiten bedeuten
Welt

Fast 850 Corona-Tote in 24 Stunden in Spanien

Tagelang hatten die sinkenden Zahlen der Neuinfektionen in Spanien Grund zur Hoffnung gegeben. Jetzt gab es wieder einen Anstieg. Die Behörden …
Fast 850 Corona-Tote in 24 Stunden in Spanien

Meistgelesene Artikel

Foto aus Tankstelle: Heikles Detail bei einer der Damen - Sehen Sie es unmittelbar?

Foto aus Tankstelle: Heikles Detail bei einer der Damen - Sehen Sie es unmittelbar?

Entdecken Sie das bestens versteckte Detail auf diesem Foto? Einige feiern es als „bestes ever“

Entdecken Sie das bestens versteckte Detail auf diesem Foto? Einige feiern es als „bestes ever“

Historiker behauptet: Jesus überlebte Kreuzigung - Heftige Kritik folgt

Historiker behauptet: Jesus überlebte Kreuzigung - Heftige Kritik folgt

Dieses Foto-Rätsel löst fast niemand - oder sehen Sie etwa das Tier? 

Dieses Foto-Rätsel löst fast niemand - oder sehen Sie etwa das Tier?