Bei Online-Spiel

Thailänder stürzt bei Suche nach Handy-Signal zu Tode

+
Ein thailändischer Student stürzte vom Balkon, weil sein Smartphone nur schlechten Empfang hatte. Foto: Caroline Seidel/Symbolbild

Bangkok (dpa) - Auf der Suche nach einem besseren Handy-Signal ist ein thailändischer Student zu Tode gestürzt. Der 21-Jährige fiel während eines Online-Spiels mit Freunden in der Hauptstadt Bangkok vom Balkon eines Hotels, wie die Polizei mitteilte.

Der Student war nach Bangkok gekommen, um an einem Turnier des populären Online-Spiels "Arena of Valor" ("Arena von Valor") teilzunehmen. Im Hotel wollte er am Dienstagabend noch eine Runde mit Freunden weiterspielen. Nach deren Angaben ging er nach draußen auf den Balkon, weil sein Smartphone nur noch schlechten Empfang hatte.

Plötzlich bewegte sich in dem Online-Spiel sein Charakter jedoch überhaupt nicht mehr. Als die Freunde nachsahen, stellten sie fest, dass der 21-Jährige vom Balkon in die Tiefe gestürzt war. Sein Handy lag neben ihm. Der Student kam aus der Stadt Chiang Mai im Norden Thailands. Hinweise auf einen Suizid gibt es nach Angaben der Polizei keine.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Politik

Bürgerrechtler verklagen Trump - "Marsch auf Washington"

Bürgerrechtler verklagen Trump - "Marsch auf Washington"
Welt

Corona in Göttingen: Nach Massenausbruch wurde ein Testzentrum errichtet

Corona in Göttingen: Nach Massenausbruch wurde ein Testzentrum errichtet
Auto

Sonnenschutz im Auto nachrüsten

Sonnenschutz im Auto nachrüsten
Leben

Brettspiele für die ganze Familie

Brettspiele für die ganze Familie

Meistgelesene Artikel

Suchbild: Erspähen Sie das Tier auf diesem Foto? Es ist so gut versteckt, dass es fast niemand schafft

Suchbild: Erspähen Sie das Tier auf diesem Foto? Es ist so gut versteckt, dass es fast niemand schafft

Künstler Christo ist tot: Er verhüllte den Reichstag

Künstler Christo ist tot: Er verhüllte den Reichstag

Die letzten Tage für den Autonomiestatus Hongkong? - Aktivist: "Die Lage eskaliert"

Die letzten Tage für den Autonomiestatus Hongkong? - Aktivist: "Die Lage eskaliert"

Minister leistet sich im Live-Fernsehen heftige Panne - Viele können wohl mitfühlen

Minister leistet sich im Live-Fernsehen heftige Panne - Viele können wohl mitfühlen

Kommentare