Unicef

Republik Niger: Hier verhungern Kinder

Die Republik Niger ist das zweitärmste Land der Welt. Rund 20 Millionen Menschen leben dort in unvorstellbarer Armut. Es gibt kein sauberes Wasser, kaum Nahrung und medizinische Versorgung. tz-Reporterin Dorit Caspary berichtet im Video.

Rubriklistenbild: © Glomex

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Video
Boulevard

Heidi Klum trauert: Schwerer Verlust für die "GNTM"-Chefin

Schwere Zeiten für Model-Mama Heidi Klum kurz vor dem Weihnachtsfest: Ein enger Vertrauter verstarb am Montag, den 17. Dezember. Die "GNTM"-Chefin …
Heidi Klum trauert: Schwerer Verlust für die "GNTM"-Chefin
Video
Welt

Thailand will junge saudische Frau zurückschicken 

Trotz Protesten von Menschenrechtlern und internationaler Sorgen will Thailand eine 18-jährige Frau aus Saudi-Arabien zu ihrer Familie zurückschicken
Thailand will junge saudische Frau zurückschicken 
Video
Politik

7-jähriges Mädchen stirbt in US-Grenzgefängnis

Nach dem Tod eines Kindes werden nun die Haftbedingungen in den US-Grenzgefängnissen überprüft.
7-jähriges Mädchen stirbt in US-Grenzgefängnis
Video
Boulevard

Lena Meyer-Landrut: Bikini-Show aus dem Urlaub

Fernab vom deutschen Winterwetter genießt Lena Meyer-Landrut Sommer, Sonne, Sonnenschein. Auf einer Insel vor der Hauptstadt Qatars verbringt die …
Lena Meyer-Landrut: Bikini-Show aus dem Urlaub

Meistgelesene Artikel

Mord an 16-Jähriger: Tatverdächtiger Ex-Freund von totem Mädchen gesteht

Mord an 16-Jähriger: Tatverdächtiger Ex-Freund von totem Mädchen gesteht

Brautpaar schneidet bei Hochzeit Torte an und erlebt „Demütigung“ - Fest plötzlich ruiniert

Brautpaar schneidet bei Hochzeit Torte an und erlebt „Demütigung“ - Fest plötzlich ruiniert

21-Jähriger vergeht sich an Ziege. Seine Begründung macht sprachlos

21-Jähriger vergeht sich an Ziege. Seine Begründung macht sprachlos

Heiße Russin springt in See, aber es endet total verheerend

Heiße Russin springt in See, aber es endet total verheerend