Dutzende Verletzte bei Zusammenstoß

Zugunglück im Salzburger Hauptbahnhof - Bilder vom Unfallort

Am Salzburger Hauptbahnhof kollidierten am Freitag zwei Züge - die Bilder vom Unfallort.
1 von 8
Am Salzburger Hauptbahnhof kollidierten am Freitag zwei Züge - die Bilder vom Unfallort.
Am Salzburger Hauptbahnhof kollidierten am Freitag zwei Züge - die Bilder vom Unfallort.
2 von 8
Am Salzburger Hauptbahnhof kollidierten am Freitag zwei Züge - die Bilder vom Unfallort.
Am Salzburger Hauptbahnhof kollidierten am Freitag zwei Züge - die Bilder vom Unfallort.
3 von 8
Am Salzburger Hauptbahnhof kollidierten am Freitag zwei Züge - die Bilder vom Unfallort.
Am Salzburger Hauptbahnhof kollidierten am Freitag zwei Züge - die Bilder vom Unfallort.
4 von 8
Am Salzburger Hauptbahnhof kollidierten am Freitag zwei Züge - die Bilder vom Unfallort.
Am Salzburger Hauptbahnhof kollidierten am Freitag zwei Züge - die Bilder vom Unfallort.
5 von 8
Am Salzburger Hauptbahnhof kollidierten am Freitag zwei Züge - die Bilder vom Unfallort.
Am Salzburger Hauptbahnhof kollidierten am Freitag zwei Züge - die Bilder vom Unfallort.
6 von 8
Am Salzburger Hauptbahnhof kollidierten am Freitag zwei Züge - die Bilder vom Unfallort.
Am Salzburger Hauptbahnhof kollidierten am Freitag zwei Züge - die Bilder vom Unfallort.
7 von 8
Am Salzburger Hauptbahnhof kollidierten am Freitag zwei Züge - die Bilder vom Unfallort.
Am Salzburger Hauptbahnhof kollidierten am Freitag zwei Züge - die Bilder vom Unfallort.
8 von 8
Am Salzburger Hauptbahnhof kollidierten am Freitag zwei Züge - die Bilder vom Unfallort.

Bei einem Unfall am Salzburger Hauptbahnhof sind zahlreiche Menschen verletzt worden. Das Unglück geschah am frühen Freitagmorgen.

Beim Anhängen von Waggons an einen Zug von Zürich nach Wien am frühen Freitagmorgen sei offenbar eine Verschublok mit Waggons auf den stehenden Zug aufgefahren, berichtete die Nachrichtenagentur APA unter Berufung auf einen Sprecher der österreichischen Bahn.

Ersten Information zufolge seien keine Fahrgäste schwer verletzt worden, sagte laut APA ein Polizeisprecher unter Berufung auf die Notärzte. Die Verletzten wurden demnach vom Roten Kreuz versorgt. Wie es zu dem Zusammenstoß kam, sei bislang unklar.

Auf den Zugverkehr von und nach Deutschland hatte der Unfall keine Auswirkungen, wie eine Sprecherin der Deutschen Bahn der Nachrichtenagentur AFP sagte.

afp

Das könnte Sie auch interessieren

Nienburg

Handwerkertag in Schweringen

Der Heimatverein veranstaltete am Sonntag einen Handwerkertag in Schweringen. Auf dem Gelände der Liegenschaften des Vereins „Am alten Spritzenhaus“ …
Handwerkertag in Schweringen
Nienburg

Abriss der Alten Molkerei in Hoya

Die Abrissarbeiten an der Alten Molkerei an der Lindenallee in Hoya sind in den letzten Zügen. Was noch steht und auch stehen bleibt, ist das …
Abriss der Alten Molkerei in Hoya
Nienburg

Sturm verwüstet Gemeinden im Landkreis Nienburg

Unwetter verursachten am Donnerstag in mehreren Gemeinden des Landkreises Schäden.
Sturm verwüstet Gemeinden im Landkreis Nienburg
Reisen

Urlaub in Venedig: Das sind die absoluten Highlights der Lagunenstadt

Venedig ist rundum ein Erlebnis, doch oft reicht die Zeit nicht aus, um wirklich alles zu begutachten. Finden Sie hier eine Auswahl der besten …
Urlaub in Venedig: Das sind die absoluten Highlights der Lagunenstadt

Meistgelesene Artikel

Mann kapert Passagierflugzeug und stürzt ins Meer - vorher gibt er über Funk eine Erklärung ab

Mann kapert Passagierflugzeug und stürzt ins Meer - vorher gibt er über Funk eine Erklärung ab

Brückeneinsturz in Genua: Betreiber sagt 500 Millionen Euro für Opfer und Wiederaufbau zu

Brückeneinsturz in Genua: Betreiber sagt 500 Millionen Euro für Opfer und Wiederaufbau zu

Verletzte bei Schwebebahn-Unfall im Europa-Park Rust

Verletzte bei Schwebebahn-Unfall im Europa-Park Rust

Parker Solar Probe: Erste Sonde zur Sonnenatmosphäre gestartet

Parker Solar Probe: Erste Sonde zur Sonnenatmosphäre gestartet