Ex-FCB-Kapitän in der Kritik

Philipp Lahm wirbt für Aldi: Eine FC-Bayern-Legende meldet sich zu Wort

+
Aldi gewinnt Schneekoppe für sein Bio-Sortiment.

Aldi nimmt Schneekoppe-Produkte in ihr Sortiment auf. Fußballweltmeister Philipp Lahm erntet dafür auch Kritik. Doch ein Ex-Star des FC Bayern meldete sich zu Wort.

Update vom 11. Mai 2019: Seit Anfang Mai wirbt Philipp Lahm mit seiner Firma Schneekoppe für Aldi. Nicht bei allen Usern stieß diese Zusammenarbeit auf Freude (siehe unten). Doch Unterstützung bekommt Lahm von einem Ex-Kollegen. „Viel Erfolg“ postete der ehemalige FC-Bayern-Star Giovane Elber unter ein Bild, das Lahm auf seinem Instagram-Account veröffentlicht hatte. Es zeigt Lahm bei Dreharbeiten für die Kooperation seiner Firma Schneekoppe mit Aldi.

„Suppenkasper“, „peinlich“: Philipp Lahm wirbt für Aldi - und wird dafür verspottet und beleidigt

Update vom 6. Mai 2019: „Was ist denn das für ein Suppenkasper“, schreibt ein Nutzer auf Facebook. „Wie peinlich ist das denn“, schreibt ein anderer. Es geht um das Video, das der Lebensmitteldiscounter Aldi gepostet hat. Philipp Lahm präsentiert darin in einem Frage-Antwort-Spiel das neue Bio-Dauerprodukt in Aldis Sortiment: Schneekoppe - und erntet dafür einen Shitstorm. 

Was ist Schneekoppe, wo ist der Standort und was sind die wichtigsten Produkte - das sind die Fragen, die der Ex-Fußballprofi in dem etwa 50-Sekunden langen Werbeclip offenbar möglichst witzig rüberbringen soll. Und auch wenn der Sympathieträger und Charming-Boy Lahm meist gut ankommt, in der Werbung für das Unternehmen bei dem er Hauptanteilseigner ist, scheint es den Fans an Witz zu fehlen. Das Video erntet vor allem lachende Smileys mit Tränen in den Augen und Kommentare wie: „Ich brauche keine Schickimicki-Marke, präsentiert von einem Millionario, dem man so was von ansieht, dass er für Geld alles anpreist und alles gut findet“ oder: „Die Augenbrauen würde ich gerne mal in Form bringen wollen.“

Aldi sorgt zudem mit einer Preissenkung für Aufsehen, die vor allem Moderator Günther Jauch nicht schmecken dürfte.

Video: Das Imperium vom Philipp Lahm

Ex-FC-Bayern-Star Philipp Lahm wird ausgelacht

Eine Nutzerin kritisiert, dass Lahm auch Bioprodukte To-Go und in Plastik verpackt anbietet. „Owei wie witzig“, schreibt eine weitere Nutzerin. „Nicht euer Ernst“, eine andere. „Schuster bleib bei deinem Leisten! Fußball ist das, was du kannst und wovon du Ahnung hast.... Oder werde Rentner, du hast doch genug verdient. Du warst so ein guter und sympathischer Typ! Mach das nicht kaputt...“, spricht ein Nutzer und Fan den Ex-FC-Bayern-Profi in seinem Facebook-Kommentar direkt an. 

Auch interessant: Die neue Edeka-Werbung zum Muttertag ist so provokant, dass Kunden zum Boykott aufrufen - Väter wirken wie Versager, so der Vorwurf. 

Nur eine Nutzerin kommentiert die Werbung positiv. Und das klingt eher technisch: „Gute Werbung, guter Ex-Fußballer, leckeres Produkt, kurze, knackige Info... Weiter so!“ Was der Ex-Fußballer und heutige Schneekoppe-Anteilseigner selbst von dem Video hält, ist nicht klar.

Erstmeldung: Philipp Lahm bald in Aldi-Schürze im TV? Das ist der Grund

Essen/Mülheim an der Ruhr - Bio ist im Trend. Das weiß auch der Discounter-Riese Aldi. Nun will man dort zum 2. Mai das Bio-Sortiment noch einmal um 15 Produkte erweitern. Die Artikel kommen von der Marke Schneekoppe - und deren Boss ist kein Unbekannter. Philipp Lahms Holding gehört die Mehrheit der Unternehmensanteile. Und der Ex-Nationalspieler wird auch für seine Produkte im Aldi-Sortiment werben, wie Aldi Süd und Aldi Nord am Dienstag mitteilten. Die Kooperation soll bundesweit gelten.

Aldi nimmt Traditionsmarke Schneekoppe in ihr Sortiment auf

Bisher gab es die Schneekoppe-Produkte schon dann und wann als Angebotsware bei Aldi. Doch jetzt sollen sie dauerhaft in das Sortiment übernommen werden. Die Bioprodukte wolle man zu erschwinglichen Preisen den Kunden anbieten, so der Geschäftsführer im Bereich Category Management bei Aldi Nord, Tobias Heinbockel. Zwischen dem 9. und 25. Mai werde es eine Probier-Preisaktion geben. 

Lahm hatte Schneekoppe 2018 übernommen. Lahm lässt wissen, er sei der Meinung, gesunde Ernährung müsse allen Menschen zugänglich sein - deshalb freue er sich auf die Zusammenarbeit mit Aldi.

Philipp Lahm wird in einem TV-Spot für Aldi zu sehen sein

Zum Verkaufsstart soll es auch einen TV-Werbespot mit dem Ex-Fußballprofi vom FC Bayern geben. Dazu wird er in verschiedenen Formaten in den Sozialen Medien zu sehen sein. Damit will Aldi Philipp Lahm in die Kampagne „Einfach besser leben“ integrieren und sie dadurch bekannter machen. Und im Übrigen: Im Bereich von Sport-Sponsoring wagt sich Aldi künftig auch sehr weit voran

Neuerdings sorgt auch der Drogeriemarkt dm für Aufregung im Netz. Unter dem Motto #Frühlingsgefühle wirbt dm für „Spielzeug“ für Erwachsene. Wie solle man das nur den Kindern erklären, so der Tenor besorgter Eltern. 

Eine Neuerung gibt es auch im Kühlregal von Aldi 

Die Discounter-Kette Aldi bietet zur Zeit auch Flixbus-Tickets zu günstigen Preisen an. Nur das Angebot hat ein paar Haken. Bei Philipp Lahms Firma Sixtus läuft es derweil nicht so gut. Am Standort Hausham mussten 15 Mitarbeiter ihren Hut nehmen. 

Und auch ein anderer Promi in der Region um den Tegernsee hat Ärger: Schauspieler Fritz Wepper, seine Ex-Lebensgefährtin und seine Tochter haben Hausverbot beim Tennisclub Rottach-Egern.

FC Bayern-Star Mats Hummels beteiligt sich an einem Start-Up und bringt eine App raus. Er will damit die Qualität des deutschen Fußballs steigern. Auch Aldi und Edeka verkaufen die Produkte: Ein Riese aus dem Argarsektor ist laut einer Umweltschutzorganisation das schlimmste Unternehmen der Welt. Ihm werden zahlreiche Verfehlungen vorgeworfen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Nienburg

Chili-Wettessen in Schweringen

Chili-Wettessen in Schweringen
Politik

Supertanker mit iranischem Öl verlässt Gibraltar

Supertanker mit iranischem Öl verlässt Gibraltar
Welt

Unwetter richten hohe Schäden an

Unwetter richten hohe Schäden an
Karriere

Warum das Smartphone stumm bleiben sollte

Warum das Smartphone stumm bleiben sollte

Meistgelesene Artikel

Rückruf: Dieser Käse enthält gefährliche Bakterien - Warnung nochmal ausgeweitet

Rückruf: Dieser Käse enthält gefährliche Bakterien - Warnung nochmal ausgeweitet

Beliebter Lieferdienst gibt in Deutschland auf - das Ende kommt fast sofort

Beliebter Lieferdienst gibt in Deutschland auf - das Ende kommt fast sofort

Blogging-Plattform Tumblr wird verkauft: So soll es weitergehen

Blogging-Plattform Tumblr wird verkauft: So soll es weitergehen

Flixbus: Große Pläne - Künftig nicht nur in Europa und in den USA unterwegs

Flixbus: Große Pläne - Künftig nicht nur in Europa und in den USA unterwegs

Kommentare